Als Au Pair nach Kanada - Strenge Bedingungen, sind alle wirklich so strikt einzuhalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die bestimmungen sind tatsaechlich hier so streng weil hier oft die nannys krass ausgenutzt worden sind UND die nannys oft krass diesen weg ausnutzen als einwanderungs schlupfloch. Also von beiden seiten misbrauch betrieben wird. was ist fuer dich reizvoll am au-pair weg? es gibt auch die WWOOF variante, oder HelpX, beides wo man stellen bekommen kann ohne arbeitsgenehmigung, sprich auf touristen visum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Führerschein wirst du brauchen, da du mit Sicherheit die Kinder auch mal irgendwohin fahren mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tammy001
16.10.2016, 19:53

Gut...dies ist auch recht logisch, klar. Allerdings wundert es mich dennoch, dass dies eine Voraussetzung einer Organisation sein soll, und nicht die einer Gastfamilie. Was ist mit Familien, die gar kein Auto haben, da sie nah am Bahn und Bus Verkehr leben, oder direkt in der Stadt? Wozu benötigt dessen Au Pair dann zwingend einen Führerschein?

Ich finde es auch sehr vorteilhaft, für ein Au Pair Jahr über einen Führerschein zu verfügen..., mir ist nur nicht ganz schlüssig, wieso jemand Anderes als die Gastfamilie für so etwas eine Bedingung aufstellt.

0

Was möchtest Du wissen?