Frage von JanineW, 55

Als AU Pair in die USA - ja oder nein?

Hallo, Ich bin nächstes Jahr mit der Schule fertig und möchte danach gerne ein Jahr in die USA. Ich hatte überlegt das als Au Pair zu machen. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit so etwas gemacht? Kennst du noch andere Möglichkeiten außer als Au Pair ins Ausland zu gehen? Ich würde mich sehr über ein paar Tipps freuen. :)

Antwort
von Zuckertuete2402, 38

Ich habe nicht dirket Erfahrung gemacht, aber meine Freundin und die war total begeistert von allem. Sie möchte auch wieder nach Amerika zurück, weil es ihr dort einfach besser gefallen hat.

Aber ich würde sagen es hat auch seine Nachteile. Wenn du ausm Ausland wieder zurückkommst, wird es dir schwer fallen hier wieder Anschluss zu finden. Zunächst einmal, weil Deutschland dir "fremd" vorkommt und du einen totalen Kulturschock haben wirst, aber auch, weil du dich nach langer Zeit verändert hast und deine ganzen Freunde hier zu Hause auch. Bedeutet du musst damit rechnen einen Großteil deines Freundeskreis zuverlieren. Damit hat meine Freundin auch Erfahrung machen müssen.

Andere Möglichkeiten, die dir im Ausland angeboten werden, sind zum Beispiel Work and Travel. Und viele andere Sachen. Musst du dich mal drüber genauer informieren :)

An sich würde ich es dir total empfehlen. Es ist seine Erfahrung wert :) und wenn du auch gut mit Kindern kannst,wird es kein Problem denke ich.

Antwort
von AEry1234, 22

Hey JanineW, 

Ein klares JA! :) 
Ich war nach meinem Abitur als Au Pair mit Ayusa-Intrax in den USA.
Es war die beste Entscheidung in meinem Leben bisher, da ich nach dem Abitur immer noch nicht wirklich wusste, was ich werden möchte. 
Ich wusste allerdings, dass ich Kinder mag und auch schon ganz viele Erfahrungen gesammelt habe mit Kindern und ich schon immer in die USA wollte und somit konnte ich beides miteinander verknüpfen. 
Die Arbeit und das Vergnügen ;) 
Wenn ich könnte, würde ich es wirklich immer wieder tun. 
Ich habe von vielen gehört, dass sie nach dem Studium oder nach der Ausbildung dann ein Jahr weg wollten, aber dann kam die feste Arbeitsstelle usw...und jetzt bereuen viele, die den Wunsch hatten ein Jahr ins Ausland zu gehen, dass sie es nicht nach dem Abitur gemacht haben. (Denn das finde ich die Beste Zeit, um ins Ausland zu gehen)
Immer wenn ich so etwas höre, muss ich an meine schöne Zeit in den USA zurück denken und wie glücklich ich bin, diesen Schritt, bzw diese Erfahrung gemacht zu haben. 

Antwort
von Tommkill1981, 42

Ich selbst habe das noch nicht gemacht, aber wenn Du diese Chance hast dann würde ich sie nutzen....

Antwort
von Tulpen100, 30

Wenn du gesund bist und nicht regelmäßig zum Arzt musst, dann kannst du es machen.
Also wenn du gesund bist. Ich wollte das auch machen aber kann es jetzt aufgrund meiner gesundheit nichz tun. Also nutz die chance ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten