Frage von ArgonAntora, 286

Sollte ich als Anfänger mit 17 in einen Basketballverein gehen?

Hallo erstmal :D Bin 17 Jahre alt und würde gern Basketball spielen. Das Problem ist ich bin noch ein blutiger Anfänger der nur Basketball im Sportunterricht hatte und ab und zu mit paar Kumpels gespielt hat. Ich wohne im Umkreis von Tübingen und hab keine Möglichkeit es irgendwie zu lernen außer mich in einem Verein anzumelden. Jetzt bleibt halt die Frage ob man im Verein irgendwas lernt oder es nur für fortgeschrittene gedacht ist? Und was gibt es sonst noch für Möglichkeit Basketball spielen zu lernen?? Danke im vorraus!

Antwort
von SEBHH, 230

Klar kannst Du noch anfangen mit 17!

Du wirst die ersten Monate wohl nicht in Punktspielen eingesetzt, aber je nach Talent kannst Du ein einigermaßen Spielniveau in 3 - 12 Monaten erreichen.

P.S.: Dirk Nowitzki hat auch erst mit 13 angefangen!

Antwort
von julius55, 230

Klar !! Aber bevor du anfängst würde ich dir raten auf einem Spielplatz oder wo eben der Korb steht bei dem du mit deinen Freunden gespielt hast noch wenig zu üben , dass du nicht so ein blutiger Anfänger bist . Außerdem gibt es zahlreiche Videos auf Youtube wo du Tutorials zum Werfen findest .

lg Julius

Antwort
von goali356, 214

Klar kannst du dort etwas lernen, aber es könnte natürlich schwer für dich werden, weil die anderen dort wohl bereits mehr erfahrungen gesammelt haben.

Antwort
von Stkuber, 206

Sport ist nie falsch. Einfach ausprobieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community