Frage von Kosmoskatze, 38

Als ALG II - Empfänger zur Untermiete wohnen. Wie läuft der Umzug?

Person A bezieht ALG II und möchte zur Untermiete bei Person B wohnen. Person B fungiert dabei als Hauptmieter. Person B geht nun zur Arbeitsagentur, um sich den Umzug genehmigen zu lassen (richtig?) und füllt ein entsprechendes Formular aus. Dieses Formular muss im Anschluss noch vom Vermieter unterschrieben werden.

Wer fungiert in diesem Fall als Vermieter? Ist es Person B als Hauptmieter oder der Vermieter von Person B?

Antwort
von DerHans, 20

So wie ich das sehe, ist doch Person A Leistungsempfänger. Was soll denn da Person B beim JobCenter?

Ihr braucht aber auch die Zusage vom VERMIETER, dass Untervermietung genehmigt ist.

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 22

Wer fungiert in diesem Fall als Vermieter?

Person B (der Hauptmieter). Er "fungiert" nicht nur als Vermieter, er ist es.

Person B muß von seinem Vermieter die Erlaubnis zur Untervermietung einholen!

Antwort
von xAdmiralAckbarx, 15

1. Hauptmieter ist (Unter)Vermieter
2. Das JC hat kein Recht irgendwelche Unterlagen vom (Haupt)Vermieter zu fordern oder gar einzusehen.
3. Selbst dieses Formular muss der (Unter)Vermieter nicht unterschreiben. Die Vorlage des Untermietvertrages muss und hat auszureichen. Sprich das JC hat kein Recht darauf, dass der Vermieter (welcher auch immer) hier irgendwas unterschreibt.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community