Frage von SenixHD, 31

Alptraum was machen?

Hi Leute ich weiß klingt kindisch (bin 15) und zwar hatte ich vor kurzem so nen Traum wo ich halt im Bett lag plötzlich aber aufspringe und auf ein mal kam von rechts so ne hässliche Hand mit vielen hässlichen Verzierungen die mich festhielt und an mir zärte Ich nahm einen Kissen und drückte ihn stark an die Hand, nahm ihn weg und die Hand War verschwunden. So ich weiß jz nicht was los is, weil ich Grad so am zittern und komm einfach nicht klar. Was soll ich machen ???

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo SenixHD,

Schau mal bitte hier:
Angst Alptraum

Antwort
von Woropa, 21

Mach dir klar, das das nur ein Traum war und das dir nichts passieren kann. Manchmal träumt man eben schlimme Sachen. Vielleicht kommt das bei dir auch davon , das du manchmal Horrorfilme guckst.....

Antwort
von FooBar1, 10

Bei deinen Eltern weiterschlafen?

Antwort
von WillTell, 23

Steh auf. Geh auf Toilette, nach dir etwas Wasser ins Gesicht. Hol dir ne Tasse Tee schau kurz aus dem Fenster setzt dich ins Bett und les etwas oder mach den Fernseher an. Das soll dich etwas fit machen und klarer in die Realität zurück bringen. Versuch wieder zu schlafen. Lass TV leise an oder das Licht.

Antwort
von ghasib, 14

Les ein wenig das lenkt ab

Antwort
von staystrong14, 9

Ist nicht kindisch... ich hab manchmal auch solche träume.. 😔trink was und versuch in nen anderen zimmer zu schlafen... oder red dir gaanz ift ein.."das war nir ein Traum, das war nur ein Traum"😘

Antwort
von Col4ni, 31

versuch in einem anderen zimmer weiterzuschlafen holft mir persönlich immer

Antwort
von Utraris, 21

Träum den Traum in Gedanken wenn du wach bist weiter und besiege diesen Traum, das hat mir als Kind geholfen. War nen Rat von meinem Vater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten