Frage von Robert11, 191

Almot Zylinder und Kolben/Meinung?

Hi Ich wollte mir bei mopedersatzteile.de meinen Motor neu machen lassen. Da bi ich auf die Almot Kolben und Zylinder gestoßen. Ich habe im Internet nachgeforscht und positive und negative Meinungen gelesen. Meine Frage, was haltet ihr von den Almot Teilen und von mopedersatzteile.de.

Danke schon im vorraus :)

Antwort
von PatrickS50, 160

Die Zylinder von Almot sind ganz gut was das preis leistungs Verhältnis angeht, einen Kolben allerdings würde ich schon einen anderen kaufen. Hatte mal einen Almot Kolben in meiner B1 der wenig km darauf den Abflug gemacht hat. Habe aktuell selbst einen Almot Zylinder drauf und bin mit ihm schon etliche km gefahren und hatte keine Probleme. Einfach immer mal wieder hohnen und das Ding läuft.

Antwort
von Simsonsfachmann, 153

Jetzt mal ganz ehrlich, ALMOT ist im Preis sehr gut, der Rest ist absoluter Schrott und nicht zu empfehlen. Der Zylinder besteht aus minderwertigen Guß, der maximal 5000 Km durchhält. Der Kolben besteht ebenfalls aus einer minderwertigen Alu - Legierung und nicht aus K20, wie früher. Zudem werden die Kolben auf alten ausgeleierten Maschinen gemacht.Maßhaltigkeit gibt es hier nicht und Kolbenfresser vorprogrammiert. Lass deinen alten Zylinder von einer Fachwerkstatt ausschleifen und dazu einen neuen MEGU - Kolben.Kostet zwar mehr,aber du hast länger Freude daran und dein Moped läuft besser und leiser. Hier mal einen Link dazu :



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten