Frage von manuwhr, 38

Allgemeinheitsfrage zur Schule?

Ich bin im Gymnasium und wollte fragen ob ich weiter machen soll mit der Schule weil ich in Deutsch auf einer 3,Mathe auf einer 3,Englisch auf einer 3 und Latein auf einer 5 in den Nebenfächer bin ich auf 2er,soll ich weitermachen?

Antwort
von heide2012, 11

Natürlich sollst du weitermachen  ( wenn dir die Schule eigentlich Spaß macht und du mal mehr und mal weniger gern hingehst).

Du musst jetzt halt schleunigst zusehen, die offensichtlich in Latein vorhandenen Lücken mithilfe einer qualifizierten Einzelnachhilfe zu schließen.

Vielleicht kannst du ja shcon in den Ferien damit beginnnen.

Ich hatte auch Latein und bin nach wie vor der Meinung, dass das eine reine Lern- und Fleißsache ist, zumal der Lateinunterricht heutzutage wesentlich interessanetr abläuft als noch zu meiner Zeit.

Alternativ schleppst du halt die Lateinfünf immer weiter mit dir herum, es darf / sollte sich nur keine zweite Fünf dazugesellen.

Ob man dann allerdings irgendein Ltinum erworben hat, wenn man mit einem Mangelhaft abschließt, das weiß ich nicht.


Antwort
von Spencers, 16

Absolut! Gib dein Bestes.

Wenn es nicht mehr weiter geht kann man aber ab der neunten auch auf ein berufliches Gymnasium. Dessen Abschluss ist dem Abitur gleichwertig aber insgesamt ist es meist einfacher. (weiß aber nicht ob es das in allen Bundesländern gibt)

Antwort
von zueinfach, 18

Wenn du glaubst dass es für dich eine realistische Möglichkeit gibt das Abitur zu schaffen, mach auf jeden Fall weiter. Ansonsten häng dich rein, damit du zuallermindest einen anständigen Realschulabschluss vorzuweisen hast.

Die einzige Situation in der ich dir raten würde aufzuhören wäre wenn du bereits einen Ausbildungsplatz in deinem Traumjob sicher hast und dir sicher bist dass du das Abitur in dieser Branche nie brauchen wirst. Oft bereut man eine solche Entscheidung nämlich später, wenn man sich gerne höher qualifizieren würde und dann erst noch in der Abendschule das Abi nachholen muss.

Antwort
von iTech01, 18

Hallo, klar solltest du das weitermachen! :-)
Und mach dir wegen Latein keine Sorgen, das braucht sowieso keiner...
Gruss und viel Glück :-)

Antwort
von DaniIstDerBeste, 9

Ich bin auch auf dem Gymnasium und habe jez schon seit der 7. Klasse immer ne 5 in Latein. Solange du in den anderen Fächern alles verstehst und dort keine Lücken aufbaust schaffst du das Gymi easy.

und vor allem aufpassen, dass aus der 5 keine 6 wird.

Antwort
von Noona02, 2

Wenn du der Meinung nach bist, dass das nicht genügend ist versuch's doch mal mit Nachhilfe... Aber aufjedenfall weiter machen. Das Abitur ist es Wert!  Viel Glück :)

Antwort
von HundeFreundin12, 6

Ja!
3-er sind ja befriedigend.
Und die 5 in Latein da kannst du dir Nachhilfe holen.
Und 3-er kann man ja auch zu 2-en verbessern.Dann ist dein Zeugnis doch ganz gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten