Frage von frauenbewegung, 19

Allgemeiner, gleicher &geheimer Wahl im deutschen Kaiserreich?

Hallo, ich hab muss ein Referat über das Thema Wahlrecht im deutschen Kaiserreich halten. Nur verstehe ich nicht was sie mit allgemeiner, gleichen &geheimer Wahl meinen?Ist das wie heutzutage(?) oder ist das anders?

Antwort
von PatrickLassan, 13

Sieh mal in Artikel 38 GG:

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt.

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_38.html

Antwort
von Schlauerfuchs, 6

Damals gab es kein Frauenwahlrecht.

Wahlberechtigt war jeder Mann wo Deutscher war und mind. 25 Jahre alt.

Abgeordneter war damals ein Ehrenamt.

Auch hatten sie nicht soviel Macht wie heute weil damals der Kaiser das letzte Wort hatte.

Die Wahl war wie heute auch ,geheim und gleich da unabhängig von seinen Rang jeder Mann über 25 nur eine Stimme hatte.

Die Personen durften wählen und waren auch wählbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten