Allgemeine Sprachwissenschaften, womit kombinieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey!

Allgemeine Sprachwissenschaft und Deutsche Philologie ist natürlich eine Möglichkeit, aber um Deutschlehrer im Ausland zu werden, solltest du eher Deutsch als Fremdsprache wählen.

Das Einkommen dürfte aber nicht besser sein, obwohl das natürlich auch vom Land abhängt. Man verdient als Lehrer in Deutschland nicht schlecht, besonders, wenn man irgendwann verbeamtet wird.

Für den Lehrerberuf in Deutschland musst du aber auf Lehramt studieren. - Was allerdings auch für eine Lehrtätigkeit im Ausland nicht schlecht wäre. An manchen Unis kann man Deutsch als Fremdsprache auch zusätzlich zu den "normalen" Lehramtsfächern studieren.

So, nun aber zur Ausgangsfrage, was man noch mit Sprachwissenschaft kombinieren könnte. Jetzt mal unabhängig von deinem Ziel als Lehrer, würde mir spontan Kommunikationswissenschaft einfallen. Es wäre natürlich auch jede andere Philologie denkbar. In den fremdsprachlichen Philologien hat man naturgemäß viel mit dem Ausland Kontakt, oft ist mindestens ein Auslandssemester sogar vorgeschrieben

Am besten du schaust bei deinen Wunsch-Unis mal, was es überhaupt für Möglichkeiten zur Kombination gibt. Man kann da heute wirklich alles mögliche miteinander kombinieren und die interessanten Dinge fallen mir bestimmt gerade wieder nicht ein ;)

Beste Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung