Allgemeine Sinusfunktion mit/ohne Parameter d?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

y=a *sin(b *x+c) dies ist die komplette harmonische Schwingung.

Wird nun d hinten dran gehängt,so verändert sich nicht die Funktion selber,sondern wird nur nach oben und unten verschoben.

Dies wird aber im Normalfall nicht gebraucht.Man kann sich das aber merken.

Ob nun d vorkommt oder nicht,hängt wohl vom Buch ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung