Allgemeine Ableitung. Kann mir jemand dabei helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

f(x) =  (x - 1) (x - 2) (x - 3) . . . . (x - n)

f´(x) = (x - 2) (x - 3) . . . . (x - n) +
           (x - 1) (x - 3) . . . . (x - n) +
           (x - 1) (x - 2) (x - 4) . . . . (x - n) + . . . . +
           (x - 1) (x - 2) (x - 3) . . . . (x - n + 1)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verstehe ich nicht; wo ist denn das n ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasBiest98
10.11.2015, 21:48

wir sollen für die Zahlen irgendwie n einsetzen

0

Was möchtest Du wissen?