Frage von mambel16, 22

Alles wieder wie vorher....?

Hey, Also ich hatte|habe einen besten Freund wo ich ziemliche schße gebaut hab:ich hab ne Geheimnis von ihm weiter erzählt😣 (ja ich weiß,dass es schße war das müsst ihr nicht schreiben) So dies ist jetzt schon 4 Monate her in denen wir kaum Kontakt hatten! Ich habe mich soooo oft bei ihm entschuldigt und er meinte nur es ist alles gut... Aber er ist ganz anders geworden,er blockt total ab wenn ich versuche mit ihm zu schreiben und auch so generell... Ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich tun kann damit es genauso wird wie vor der sch**ße die ich gebaut hab😐 Danke schon mal im voraus!☺

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PicaPica, 21

Für einen grundlegenden Vertrauensbruch, den er in Bezug auf dich erlitten hat, sind 4 Monate noch keine Zeitspanne.

Du kannst ihm nur mehr Zeit geben, versuchen ihm zu beweisen, dass du nach wie vor ein guter Freund für ihn sein kannst und die Zeit arbeiten lassen. Ob sie das für oder eher gegen dich tut, musst du dann leider abwarten.

Bedränge ihn nicht, bleib eher im Hintergrund. Dass es dir leid tut und du weiter Freundschaft mit ihm haben möchtest, weiß er.

Frage dich doch einfach mal, wie du an seiner Stelle reagiert hättest wobei du natürlich ehrlich sein musst und nicht dazu neigen solltest, Alles herunterzuspielen, weil`s jetzt dich betrifft.

Verlorenes Vertrauen wieder aufzubauen, so richtig, gelingt in den wenigsten Fällen und wenn doch, bleibt immer ein Knoten.

Diese Erfahrung wirst du sicher nicht vergessen und das nächste Mal, mach`s einfach besser, viel Erfolg.

Kommentar von PicaPica ,

Danke fürs Sternchen und viel Glück. Ich wünsche dir, dass ihr wieder zueinanderfinden könnt.

Antwort
von Anonym38285, 13

Dein Freund wird natürlich denken das er dir nicht mehr Vertrauen kann. Aber zeig ihm das Gegenteil! Z. B in der schule, wenn er etwas braucht sei hilfsbereit und geh dann wieder. Er wird sehen das du ihm etwas bedeutet und ihr baut eure Freundschaft wieder auf. Wenn er mal Hilfe bei einer Aufgabe im Unterricht nicht versteht, hilf ihm. Er wird sehen das du ihn nicht vergessen hast und ihr werdet wieder Freunde. Das braucht seine Zeit, keine Angst. Hoffe ich konnte helfen :D

Antwort
von Nirakeni, 7

Es gibt einen Spruch an dem viel wahres dran ist:

"Zerreiße den Faden der Freundschaft nicht, dann ist er für immer entzwei. Auch wenn er wieder gebunden ist, ein Knoten ist immer dabei".

Mit meiner langjährigen Freundin war ich oftmals auseinander. Meist durch andere, hauptsächlich wegen ihres Bruders. Anfangs ging es noch wieder gut. Je länger die Trennung war, umso schwerer war es wieder zueinander zu finden. Es war nie wieder wie es war mal. Damit kann ich umgehen. Ich nehme es so hin. Das Leben geht weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten