Frage von harrypropper11, 64

Alles was ich eingeben möchte gibt es schon Liebe ich sie oder nicht?

Hallo zusammen! Ich wollte einmal das Internet fragen ob ich verliebt bin oder nicht! Hier meine geschichte: Ich habe vor 3 Jahren ein Mädchen kennen gelernt! Zuerst hatten wir nicht viel Kontakt aber bis vor 3 Monaten haben wir angefangen miteinander zu schreiben. Wir hatten uns ein paar mal getroffen, danach hatten wir einmal was miteinander (nur küssen) aber dieses Wochenende haben wir uns wieder beim fortgehen getroffen und haben gemeinsam die Nacht verbracht! Die Nacht war sehr schön mit ihr. Aber als ich nachhause gefahren bin war ich irgendwie froh das ich weg bin. Dann gibt es immer diese Momente da denke ich an sie und dann gibt es welche wo sie mir egal ist! Oder auch wenn wir zusammen sind find ich es schön aber wenn sie weg ist bin ich froh darüber! Ich weiß das sie auf mich steht! Aber irgendwie fühle ich nichts! Weiters ich bin 19 Jahre jung und hatte noch nie eine Freundin und war noch nie verliebt!

So jetzt die fragen an euch: Wie merke ich das ich verliebt bin? Wieso habe ich so ein schlechtes Gefühl? Aber dieses Gefühl hab ich nur wenn es ernst wird ( war schon bei zwei Mädchen so) Wie mache ich das dieses schlechte Gefühl weggeht und liebe daraus wird? Denn sie ist echt sympatisch, fesch, nett...

Ich hoffe ihr habt einen Rat für mich und vielleicht auch tipps! 😋 Danke im vorhinein! MFG

Antwort
von IronyOfFate16, 20

Ich glaube du machst dir da irgendwie Druck. Du bist so versessen das sie auf dich steht, dass du glaubst, dass sie dich erdrückt... Ich schätze mal du hast einfach etwas Angst deine Unabhängigkeit abzugeben und dir wirklich Gefühle und damit Verletzlichkeit einzugestehen. Versuch doch einfach mal locker an das ganze ranzugehen ;) Es muss doch gar nicht eine feste Beziehung sein - geht es doch einfach etwas langsamer an....

Tut mir Leid, ich bin zwar etwas jünger als du und bin auch gerade erst in meiner ersten Beziehung, aber ich hatte ähnliche Probleme wie du :) Bei mir hat die unglaubliche Geduld des Jungen geholfen und je mehr er um mich rum war, desto mehr gehörte er zu mir als Verständlichkeit und plötzlich waren diese Zweifel weg ;)

Kommentar von harrypropper11 ,

Das wird auch ein Grund sein! Denn ich glaube einfach wenn ich eine Beziehung eingehe, dann fehlt es mir auf partys die Mädchen anzusprechen und mit nach Hause zu nehmen! 

Danke auch für deine Antwort 

Kommentar von IronyOfFate16 ,

Die Frage ist, in wie weit es dich wirklich glücklich macht - ich meine flirten ist zwar bestätigend, aber auch sehr oberflächlich ;)

Antwort
von Saydette, 24

hey! am anfang deiner geschichte dachte ich noch, dass du vielleicht einfach nicht verliebt in sie bist, aber nachdem du schreibst dass du zuvor schon diesselben "probleme" mit anderen mädels hattest, könntest du es einfach versuchen und schauen was daraus wird. klar ist das für sie nicht so toll wenn du ihr womöglich falsche hoffnungen machst, aber du könntest ihr von anfang an klar machen, dass ihr es langsam angeht. vielleicht fehlt dir einfach das vertrauen. lern sie besser kennen, und wenn du dann immer noch das gefühl hast lieber "ohne ihr" zu sein, kannst du das immer noch tun.

Kommentar von harrypropper11 ,

Das kann sein denn ich wurde schon einmal von einem Mädchen verarscht! Und vielleicht fehlt das vertrauen! 

Danke für deine Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten