Frage von Sowila, 60

Alles um mich herum wird langsam. warum? Und was ist das?

Hallöchen zusammen :) Erstmal Allgemeines: Ich bin bin 15 Jahre alt und habe eine instabile Psyche. Folgendes Phänomen tritt ein paar mal im Jahr bei mir auf, seitdem ich ca 7 Jahre alt bin: Es kommt völlig willkürlich das Gefühl das alles um mich herum langsam wird und meine Gedanken und Bewegungen schneller (So kommt es mir zumindest vor). Häufig kam es wenn ich Ruhe hatte und im Bett lag, im Auto saß etc. In diesen Momenten Rede ich mit niemanden, weil die Eindrücke mich dann Faszinieren und irgendwie verwirren. Kann mir jemand sagen was es vielleicht sein könnte? Ich habe oft mitbekommen das andere dies auch kennen, allerdings so, das sie denken das alles in der umgebung schneller wird und sie selber langsam. Vielen Dank im voraus. Lg

Antwort
von DODOsBACK, 32

Wow, Wahnsinn. Du bist ein TEENAGER! Natürlich ist deine Psyche "instabil"!

Was du beschreibst, ist völlig normal! Ein paar Mal im Jahr - du liebe Güte...

Wenn du lange genug suchst, findest du natürlich einen Arzt, der dir eine Krankheit daraus bastelt und dich dazu bringt, dich solange selbst zu "überwachen", bis du überhaupt kein normales Verhalten/ Erleben mehr an dir feststellst.

Du scheinst zu den Menschen zu gehören, die aus einer Mücke einen Elefanten und aus Kopfschmerzen einen Hirntumor machen!

Akzeptier die Sache lieber so, wie sie ist - und lass es gut sein damit!!!

Kommentar von Sowila ,

ich denke nicht das es schlimm ist, dennoch interessant zu wissen was es ist. Und mit instabiler Psyche meine ich das ich schon einige Einweisungen hinter mir habe, aber gut :D

Antwort
von skyberlin, 30

Geh zum Doc! Ferndiagnosen sind nicht möglich. Ich kenne die Symptomatik aber bei Menschen mit ADHS = Aufmersamkeitsdefizitsyndrom. Lass Dich untersuchen!

Link: http://www.adhs-ratgeber.com/adhs-symptome.html?gclid=CPiQyaTspMwCFRG6GwodhEkDMA


Antwort
von Jogoslina, 31

Hay

Also ich selber kenne das jetzt nichtunbedingt aber vielleicht solltest du mal zum Arzt. Weil wenn dein Gehirn zu wenig Sauerstoff bekommt kann es schon sein dass du so eine Wahrnehmung hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community