Frage von Winemaker19, 88

Alles über die Herr der Ringe Welt erfahren?

Hallo! Ich hätte mal eine Frage bezüglich der Herr der Ringe Welt von Tolkien. Welche Bücher müsste ich alle lesen, um alles zu wissen, was es über die von ihm erschaffene Welt zu wissen gibt? Müsste ich echt ALLE seine jemals erschienenen Bücher lesen oder sind es nur ausgewählte Werke, die die Welt von Mittelerde, beziehungsweise Arda beschreiben? Ich weiß, dass er unzählige Bücher geschrieben hat, deshalb würde es mich interessieren, welche davon ich lesen müsste, um wirklich seine ganze erfundene Welt mit allen Details zu verstehen. Bin dankbar für Antworten! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von indiachinacook, 47

Wenn Du alles wissen willst, dann mußt Du alles lesen.

Dabei wirst Du sehr bald feststellen, daß „alles“ ein großes Wort ist. Denn auf viele Fragen gibt es keine Antwort, weil Tolkien ein Chaot war, der seine Pläne dauernd änderte und nie ver­öffent­lichte (nur HdR und Hobbit hat er je fertig­gekriegt). Der Rest ist ein Sammelsurium von in verschiedenen Phasen aufgegebenen Versionen, dazu kommen noch Hintergrundtexte, die er eigentlich nie zu veröffentlichen gedachte.

Wenn Du es ernst meinst mit dem „alles“: LotR und Hobbit, danach Silmarillion (das ist von seinem Sohn aus Bruch­stücken zusammen­gebaut und geglättet). Die erst vor ein paar Jahren heraus­gekom­me­ne Húrin-Zu­sammen­stellung kann ich auch sehr empfehlen.

Danach geht es ans Eingemachte, und Du mußt Dich wie ein Archäologe durch die verschiedenen Schichten wühlen. Am einfachsten sind noch die Unfinished Tales, die es auch auf Deutsch gibt (Nachrichten aus Mittelerde). Und dann sind die zwölf Bände History of Middle-earth dran. Dann bist Du Experte.

Für einen Überblick, was Du erwarten kannst, lies mal hier http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Hauptseite Es gibt auch ein noch umfangreicheres englische LotR-Wiki.

Antwort
von Nemesis900, 38

Das Silmarillion, Nachrichten aus Mittelerde, Die Kinder Húrins, Tom Bombadils Abenteuer, von Tuor und dem Fall von Gondolin, Feanors Fluch, The History of Middle Earth (davon gibt es nur die wenigstens Teile auf deutsch), Herr der Ringe und der Hobbit 

(Habe hoffentlich keins vergessen)

Kommentar von Garlond ,

The story of Kullervo hast du vergessen.

Kommentar von Nemesis900 ,

Stimmt. Ich denke mal da sind noch einige die ich vergessen habe da Tolkin ja sehr viele unvollständige Dinge hinterlassen hat die dann von anderen Autoren in diversen Formen veröffentlicht wurden.

Kommentar von Garlond ,

Nein, das waren sie alle, Kullervo ist auch das erste wo jemand anderes die Arbeit des Zusammenstellens erledigt hat, Christopher ist ja nun auch schon über 80. -

Nur das es auch Tuor und seine Ankunft in Gondolin heißt, der Fall von Gondolin heißt es als Kapitel im Silmarillion.

Kommentar von odinmithrandir ,

Soweit ich das verstanden habe (allerdings habe ich das Buch bisher auch nur angelesen), spielt Kullervo nicht in Arda oder höchstens in einer der frühsten Versionen und ist eher als Vorgänger von Die Kinder Hurins zu deuten und deshalb nicht unbedingt in die "Herr der Ringe Welt" einzuordnen

Kommentar von Garlond ,

Ich habe es auch noch nicht gelesen, ich hoffe es wird bald übersetzt. Aber das habe ich aus einer Rezension auf der DTG-Seite:

Tolkien sagte selbst, dass die Geschichte von Kullervo ‚der Keim meiner Bestrebung war, eigene Legenden zu schreiben‘, und ‚einer der Hauptgegenstände in den Legenden des Ersten Zeitalters‘. Tolkiens Kullervo ist offensichtlicher Vorfahre von Túrin Turambar, dem tragischen, inzestuösen Helden des Silmarillions. - See more at:
https://www.tolkiengesellschaft.de/15126/der-neue-tolkien-heisst-kullervo/#sthas...
Antwort
von OnkelSchorsch, 43

Lies den Hobbit und den Herrn der Ringe. Und dann kannst du ja mal das Silmarillion versuchen; ich sage versuchen, weil das Silmarillion nicht so leicht zu lesen ist.

Antwort
von DasLPEis, 41

Ich empfehle dir die Romane und den "Historischen Atlas von Mittelerde"

Da steht genügend drin ;)

Kommentar von MeliS1998 ,

Den Atlas finde ich auch ganz wundervoll. ♥

Antwort
von healey, 43

Lese Herr der Ringe und den Hobbit - Roman.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community