Frage von Loltana, 35

Alles so schwer - sozialer Kontakt?

Ist es normal dass sozialer Kontakt einen anstrengt und man keine Gefühle zeigen kann vor anderen weil man Angst hat sich zu blamieren? Ich möchte am liebsten mich abschotten weil es extrem anstrengent ist und unangenehm.. Was kann ich dagegeb tun??

Antwort
von Centario, 20

Wenn du dir der Bekannten nicht sicher bist ist es besser sich vorsichtig zu verhalten. Eine gewisse Rücksichtslosigkeit ist nicht mehr weg zu denken. Alle beteuern zwar die zu sein die andere verstehen können, nur zum Schluß verstehen sie sich nur selber. Zurück ziehen ist aber auch nicht das richtige, sondern mehr Kontakt zu Leuten mit denen du richtig kannst.

Kommentar von Loltana ,

? Welche Bekannte? (Lass dich nicht von meinen vorherigen Fragen irritieren, die haben damit nichts zu tun)

Kommentar von Centario ,

Du schreibst von "anderen", die sind gemeint, vorhergehende Fragen kenne ich nicht von dir oder kann ich nicht erinnern.

Kommentar von Loltana ,

ja mit anderen ist aber JEDER andere gemeint. Mir ist das einfach anstrengend, alleine die Anwesenheit von anderen im Zimmer lässt mich extrem gestresst werdwn7

Kommentar von Centario ,

Ja wenn Anwesenheit schon stört ist das ein zusätzliches Problem, darauf konnte meine Antwort bei deiner Fragestellung nicht eingehen. Da würde ich auch mehr an eine medizinische Lösung denken, kann mich aber auch irren, wir kommen auf eine, im Kern, ganz andere Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community