Frage von komsichewelt, 37

alles so fremd geworden?

Hallo ich weiss nicht wo ich Anfangen soll

Bin glücklich verheiratet hab Haus von Grosseltern bekommen aber ja mit Haus nicht so Glück

Opa ist gestorben und meine Oma lebt mit ihren Sohn zusammen der sich immer auf führt.

Wenn ich mit meiner Oma alleine im Haus bin braucht sie alle 5 min was ich bin zur Zeit so ausgelaugt das ich keinen Spass an meinem Hobbys habe

Weiss nicht was ich tun soll und bin gerade Krank geworden durch das Wochenende es wird jedes mal schlimmer wenn ich bei meiner Oma bin.

Sie schreit so lange bis ich komme auch wegen Unwichtigen Sachen.

Bin auch zur Zeit traurig gereizt und mag daweil gar nicht mehr in das Haus fahren weil meine Oma so auf ihren Sohn haltet der nur Geld aus gibt und nichts leistet und von ihrem Geld lebt

Und zur Zeit ist mir alles so Fremd Familie Umgebung einfach alles

<Weiss echt nicht mehr was ich tun soll``???

Antwort
von howard67, 9

Deine Oma und dein Onkel haben ein lebenslanges Wohnrecht?

Weshalb hat das Haus nicht der Onkel bekommen sondern Du?

Sollte Dir alles zu viel werden dann gib das Haus Deiner Oma und dem Onkel zurück, wie das geht weiß ein Notar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten