Frage von tanja12101, 61

Alles scheisse....doch lieber schneiden und selbst verletzen?

Eigentlich bin ich schon runter gekommen.....habe schon mit meiner Freundin telefoniert.....aber ich bin so doof.....so blöd......ich werde mich trotzdem schneiden...... Mich selber verletzen......es geht nicht anders.....es muss einfach sein......

Wer von Euch verletzt sich selber ohne innere Anspannung?

Antwort
von Starjuice, 6

Schon mal beim Psychologen gewesen ? Wenn man sich selbst verletzt bringt das auch nicht weiter. Probleme und Sorgen werden dadurch auch nicht gelöst und es hinterlässt nur Narben. Viele sind solchen Abgeneigt und meiden solche Menschen dann.

Tue dir in erster Linie selbst den gefallen und lern dich mehr zu achten.

Wenn du viel Kummer hast, rufe doch NummergegenKummer an oder die Teelefonseelsorge. Such dir Hilfe und hilf dir selbst.

Gruß

Kommentar von tanja12101 ,

Dankeschön für Deine Antwort.Ja,es wird zur Sucht.Es bringt Narben fie zeigen was man bisher im Leben alles durch gemacht hat.

Antwort
von Merlin19, 7

Das wird bei vielen zur sucht. Du musst irgendwann mal davon loskommen Und dann für immer. Dann lieber etwas trinken oder die ganze Nacht Serien schauen oder Party machen

Kommentar von tanja12101 ,

Serien schauen und Party machen.....aus dem Alter bin ich schon lange raus.....arbeiten gehen muss ich ja auch.....

Kommentar von Merlin19 ,

Okay entschuldige. Das wusste ich nicht

Antwort
von Nurneidee, 4

Ich nicht. Und habs auch nie.

Lass das lieber. Solche Narben kann man ein Leben lang sehen und die meisten erkennen sie.

Lerne deine Wut rauszulassen. Sonst richtet sie sich gegen dich selbst.

Du bist wertvoll!

Kommentar von tanja12101 ,

Danke für Deine Antwort.Es stimmt was Du geschrieben hast.Man ist wertvoll,aber trotzdem ist das schneiden so sehr wichtig für mich...

Antwort
von Meisita, 6

Warum sollte ich mich den verletzten ?. Aus Selbstmitleid ?. Das ist nur ein Zeichen von Schwäche . Ich würde dir raten hör auf mit dem Mist aber du hörst wahrscheinlich eh nicht zu.

Kommentar von tanja12101 ,

Ich kann nicht aufhören.

Kommentar von Meisita ,

Solltest du aber . 

Kommentar von Meisita ,

Ich erzähle dir mal eine wahre Geschichte . Ich kenne einen der hat auch zuerst mit dem ritzen angefangen da war er so 16oder 17 Jahre alt . Nach ein paar Jahren war das ihm Zuwenig und begann mit dem trinken und zwar so sehr das er ohne Alkohol nicht mehr leben kann das heißt . Er steht am morgen früh auf geht sofor zum Supermarkt und trinkt einen Liter Vodka auf Ex . Ich habe es serl gesehen . Was ich damit sagen will ist hör auf mit dem ritzen und suche dir Hilfe .

Antwort
von Branbaer, 6

Hallo,

stell dir bitte nur eine einzige Frage ! :

Möchtest du für immer mit Narben gekennzeichnet sein, und immer die Errinerung im Kopf haben was du dir und deinem Körper angetan hast ?

MFG


Kommentar von tanja12101 ,

Hm,also so schlimm finde ich Narben nicht.Ich akzeptiere sie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten