Frage von Fabian199abc, 116

Alles ist sch ei..e geworden :(?

Guten Abend,

ich bin 16 Jahre alt und mir geht es derzeit nicht so gut. In den letzten zwei Jahren hat sich vieles zum negativen entwickelt:

Ich bin in einem kleinen Dorf aufgewachsen, wo quasi jeder jeden kannte. Als ich sieben Jahre alt war, sind wir in eine Großstadt umgezogen.

Im Kindergarten fing es dann an, dass ich keine Freunde hatte und sehr schüchtern wurde. Das gleiche in der Grundschule und auf dem Gymnasium, auf dem ich jetzt bin.

Dann kamen noch die üblichen Probleme dazu: Oft Streit mit den Eltern und ein Mädchen, in das ich verliebt bin.

Sie war einer der wenigen, die zu mir kamen und sich mit mir angefreundet haben. Mit der Zeit habe ich mich dann in sie verliebt und sie weiß jetzt immer noch nichts davon.

Jetzt habe ich eigentlich nur Probleme. Ich wache morgens auf und wieder fängt ein neuer sche i.. Tag an. Ich stehe dann auf, werde von meinem Vater angemeckert, meine Mutter macht dann weiter, dann bin ich in der Schule, muss die ganze Zeit an das Mädchen denken, komme nach Hause und alles fängt von vorne an...

Warum muss sich alles immer ins schlechte wenden? :(

Antwort
von Loufey, 38

Guten Abend,

Ich kann dir dabei leider nicht besonders weiter helfen. Allerdings kann ich dir versprechen, dass du da nicht allein bist, bei mir wendet sich auch irgendwie alles dem schlechten zu...

Es ist anstrengend, ich weiß... Vllt solltest du dem Mädchen sagen, dass du sie liebst, auch wenn es Kraft kostet...

Auf jeden Fall bist du mit diesem Problem nicht allein, auch wenn es dir so vorkommt. Wir können hoffen, dass alles besser wird, vielleicht bringt es ja was.

Antwort
von Crysali, 35

Vielleicht kann dir eine Psychologische Beratungsstelle helfen. Lass dich von dem Namen nicht abschrecken!

Bei dieser Beratungsstelle kannst du anonym anrufen oder auch einen Termin vereinbaren, um mit jemandem, der geschult ist und dir zuhören wird, über deine Probleme zu reden und der versuchen wird, mit dir eine Lösung zu finden.

Antwort
von MiraCollins, 44

Du solltest dich auf deine Zukunft konzentrieren überleg dir was du anders machen kannst damit du weniger Stress hast und unternimm doch was mit diesem Mädchen erzähl ihr von deinen Gefühlen vielleicht empfindet sie dasselbe

Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von Gabbaemmi, 35

Das hört sich garnicht so schlecht an. Freunde kann man ja jederzeit finden. Dem Mädchen kannst du ja sagen das du sie magst und siehst dann wie sich das entwickelt. Jeder hat Probleme mit den Eltern das kann man leider nicht verhindern. Konzentriere dich also auf das gute in deinem Leben 

Antwort
von Quad500, 38

Ist halt ne negative Phase im Leben. Sowas macht jeder mal durch. Denk einfach positiv über die Zukunft dass alles wieder besser wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten