Alles Gute für die Zukunft... soll ich mich wieder melden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mich bedanken und gut ist. Für mich hört es sich an, als würdet ihr getrennte Wege gehen. Sollte sie mehr Kontakt wünschen, weiß sie ja wie du zu erreichen bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schweizermw
19.04.2016, 14:38

Danke. Aber ist einfacher gesagt, als getan. Nach so vielen Jahren...

0

Da sie dir ja gratuliert hat finde ich, du solltest jetzt schreiben und dich bedanke.
Ich verstehe den satz "alles gute für zukunft" so, dass sie denkt das ihr auch weiterhin keinen kontakt haben werdet. Immerhin hast du sie ja damals aus deinem Leben gestrichen...vielleicht solltest du ihr erklären warum.

Die Frage ist, möchtest du eine super Freundin verlieren? So wie ich das sehe hängt es von dir ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schweizermw
19.04.2016, 13:01

Ich habe ihr vor ein paar Wochen einen ausführlichen Brief geschriben, um was es mir ging, warum ich Zeit für mich brauchte. Darauf kam eine kurze Antwort im Geburtstag-SMS, dass die das nett fand dass ich ihr geschrieben habe. Ich habe mich auch per SMS bedankt und ihr nur das Beste gewünscht.

0
Kommentar von XJuli95X
19.04.2016, 13:43

die Frage ist doch möchtest du deine Freundin verlieren? wenn ihr wirklich beste Freundinnen gewesen seit, solltest du versuchen das wieder hin zu biegen. schreib ihr, dass es dir leid tut und ob ihr mal was machen wollt etc

0
Kommentar von XJuli95X
19.04.2016, 15:20

ja dabei könntest du auch fragen ob ihr telefonieren wollt. :-)

0

Ich würde den Satz jetzt mal nicht weiter interpretieren und ihr antworten.
Wenn er so gemeint ist, wie du denkst, wird sie sich nicht mehr melden, würde ich sagen.

Also, du hast nichts zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schweizermw
19.04.2016, 13:02

vielen Dank für die Antwort. am Besten ich werde einfach mal wieder einen Gruss senden?

0

Was möchtest Du wissen?