Frage von Chilli03, 68

Alles gut, und dann plötzlich doch nicht!?

Hello👋🏼
Ich habe eine frage: Ich habe einige Kontakte von Jungs schreibe auch mit ihnen und gut ist! Ich habe aber letztens einen Jungen kennengelernt, und wir haben zusammen geschrieben.... Ich hatte mich „verliebt" in ihn..! Er sich in mich auch und dann wollten wir und treffen.... Ich war richtig nervös und freute mich! Doch als der Tag da war, wollte ich nicht mehr ich fühlte mich so unsicher und wollte aufeinmal keine Beziehung! Wir waren in diesem Zeitpunkt nicht zusammen, ich war mir aber sicher dass er mich fragen wollte! Ich hatte angst dass er mich küsst und wollte das einfach nicht! Ich habe ihm dann kurzfristig abgesagt! Das ist jetzt schon länger her...! Er tut mir schon leid, aber ich möchte jetzt halt keine Beziehung weil ich irgendwie „angst" davor habe🤕
Was meint ihr?

Lg Chilli03 (13)

Antwort
von Birgitmarion, 12

Mit Deinen jungen Jahren bist Du noch recht unerfahren und überhaupt noch nicht  so richtig bereit dazu! Da ist vieles noch sehr fremd und ungewohnt. Das ist auch gar nicht schlimm, sondern normal.

Du bist unsicher, wie es ist, einen Freund zu haben und ihn zu küssen usw.! Klar, man kann natürlich auch in Deinem Alter schon verliebt sein. Warum auch nicht?! Das ist auch schön.

Kurz vor dem Treffen hast Du Angst bekommen, weil Du nicht wissen konntest wie das enden wird. Ist der Junge so alt wie Du? Es kann schon sein, dass er von Dir mehr erwarten könnte als Du geben willst!

Nett wäre es aber, wenn Du ihm schreiben würdest, dass Du ängstlich warst und es nicht unbedingt an ihm selbst lag! Denn etwas wieder aufbauen solltest Du ihn schon. Das wäre nur fair!

Kommentar von Chilli03 ,

Nein er ist älter🤕

Antwort
von Deijavu, 14

Ich bin auch 13 Jahre alt und ich habe eingesehen, dass man in diesem Alter noch garnicht von wahrer Liebe sprechen kann.

Glaub mir, dass würde eh nicht lange halten ;) werde erstmal 16 oder 17, wenn du und er schon reifer geworden sind. 

Ich habe zwar keine Erfahrungen, aber meine Schwester (25) hat damit Erfahrung und hat mir das auch erklärt.

Ich habe es jetzt auch verstanden und ich warte lieber ab, besser als wenn ich noch verletzt werde! 

Ich möchte dich nicht dazu zwingen, wenn du willst, mach es, aber ich spiele lieber mit Freunden, kümmer mich für die Schule, gehe reiten und mache was mit meiner Familie!

Ich genieße es, ein Kind zu sein und bin stolz darauf!

Viele Grüße! :)

Deine Lilly..

Kommentar von Chilli03 ,

Daanke☺️ Ja ich war auch nur „verliebt", wenn du verstehst was ich meine😉 Sehr süße antwort danke👍🏻❤️ (und übrigens ich gehe wirklich reiten, reite seit viereinhalb Jahren😂)

Kommentar von Deijavu ,

Okii❤️ Bitte 😌❤️ (Und cool ^^, ich seit 6 Jahren)

Antwort
von Kavin123, 19

Hab keine Angst oder frag eine freundin die kann dir bestimmt helfen.Am besten sagst du ihn das du nicht mit einer beziehung umgehen kannst

Antwort
von sxnxnx123, 22

vlt will er  ja keine,wenn er dich fragt dann sagst du ihm die wahrheit ohne ihn zu verletzen

Kommentar von An0nym7777777 ,

Er wird verletzt sein. Den Fehler machen die Mädels immer.

Antwort
von An0nym7777777, 14

Du hast dem Jungen das Herz zerstört. Hart aber wahr...

Kommentar von Chilli03 ,

Hätte ja auch nicht gebracht wen wir zusammen gewesen wären.

Kommentar von An0nym7777777 ,

Ich weiß. Aber du wolltest ja wissen wie er sich fühlt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten