Frage von hanaseteareo, 72

Darf man alles essen beim Muskelaufbau?

Was hält ihr davon das man alles was man sieht in der Massephase zu sich nimmt? Ich kenne einige die wirklich alles Essen auch Junkfood. Und die habeb echt Masse aufgebaut was such gut aussieht. Breiter Rücken dicke Arme etc. . Ihr redet ständig von gesund. Aber wie kann es sein das so viele durch diese Methode tatsächlich gut Masse aufbauen. Kann ja sein das etwas Fett vorhanden ist. Dennoch sehen sie breit und gesund trainiert aus.

Antwort
von MarioXXX, 27

Wenn es um reiner Muskelaufbau geht, musst du mehr essen als normal.

Hochwertiges Eiweiß:

http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/b/Biologische-Wertigkeit.php

Wenn du gleichzeitig Muskeln aufbauen und Fett abnehmen willst:

Genügend Eiweiß essen, nur Krafttraining machen, wenn genügend Eiweiß vorhanden ist. Ausdauertraining nur machen, wenn genug Kohlenhydratenreserve vorhanden ist. (da sonst Muskelmasse verbrannt wird)

Krafttraining und Ausdauertraining nicht beide an einem Tag machen.

Ansonsten Zucker, Weißmehl, Süßigkeiten, süße Getränke, Fastfood, fette Tierprodukte, gesättigte Fettsäuren, Alkohol, Kaffee vermeiden.

Viel frisches oder tiefgekühlten (am Besten aus der Region) Obst und Gemüse, fettes Fisch (wegen Omega 3 Fettsäure), mageres Tierprodukte, Vollkornprodukte, Mineralwasser, pflanzliche Fette (aber sparsam)

Gesundes Schlaf reduziert Heißhunger.

Öfter mal zu Fuß oder mit dem Fahrrad fahren statt mit dem Auto fahren.

Viel Sex haben.

Sich auch mal selbst belohnen. Zum Beispiel nach einer Woche darf es mal ein Eis sein. Damit man motiviert bleibt.

Vielleicht druckt du ein Bild aus, wo ein perfekter Körper enthalten ist. Du siehst dir das ständig an, um am Ball zu bleiben.

Visualisiere in deinem Kopf, wie dein Idealkörper aussieht. Auch das hilft.

Siehe hier:

http://www.menshealth.de/artikel/mehr-muskeln-mit-gedanken-workout.18065.html

Nicht essen, wenn dir langweilig ist, stattdessen unternimmt was, zum Beispiel mit Freunden quatschen, malen, ein Buch über Fitness lesen oder so ähnliches, sich selbst loben, spazieren gehen, sich ein Hobby suchen, lachen,...

Teilweise spielen auch Gene eine Rolle.

Antwort
von timomones07, 38

Das ziel in einer "Massephase" ist doch Muskeln aufzubauen damit du sie hinterher schön definieren kannst,und wenn du jetzt aber überwiegend Fett anbaust durch ungesunde bzw. ungeignete Nahrung dann kannst du da nichts definitieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community