Alles außer [Marke] ist Schrott, was sagt das über uns aus?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich habe das Gefühl bei manchen Leuten ist die Hoffnung längst verloren... Aber vielleicht kann es bei manchen Leuten helfen, ihnen zu zeigen, dass da teilweise die gleiche Hardware verbaut ist, oder direkte Vergleiche der Kamera (dabei hilft zb gsmarena.com). Testberichte sind auch eine zuverlässige Quelle. Vor allem sollte man darauf eingehen, welche "Vorteile" die teuren Handys bieten, und ob diese Person sie wirklich braucht. Außerdem, nur weil jemand nur Apple und Samsung kennt, heißt das noch lange nicht, dass andere Marken automatisch Noname sind. Oneplus ist da ein sehr schönes Beispiel. Und als jemand, der gar keine Ahnung hat, kann man ruhig mal auf den Rat eines Nerds hören. Die wissen (meist) wovon sie reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hatte ich garnicht so genau darüber nachgedacht. Und jetzt habe ich nen Samsung Smartphone bin keineswegs zufrieden damit. Nächstes mal würde ich nur noch Marken wie huawei, honor oder one plus kaufen. Ist ja genauso mit Apple bei pcs. Solche Leute kann man leider kaum umstimmen. Am besten Lieferst du denen schlagkräftige Fakten mit ein paar Beispielen. Zeig ihnen zb die Handys im Vergleich und nicht nur das Datenblatt im Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, von Samsung gibt's doch auch günstigere Modelle. :D  Muss ja nicht gleich das S7 Edge, oder was es da grad aktuell gibt, sein.

Deine Mutter kann das Thema eben einfach nicht nachvollziehen. Jeder hat ein so teures Smartphone, daraus kombiniert sie, dass ein billiges nix taugen kann. Klingt ja eigentlich auch ganz logisch. Um zu sehen dass das nicht so ist, muss man sich etwas mit der Materie beschäftigen. Das ist für ältere Generationen oft nicht so einfach. Das würde ich meiner Mutter auch nicht zutrauen.

Nimm deine Mutti an die Hand und berate sie ein bisschen. Vielleicht kommt sie doch noch drauf, dass ein günstigeres Handy es auch tut.

Bei jüngeren Leuten denke ich, es geht hier eher um Status. Apple und Samsung sind halt cooler als andere Marken.

Hatte auch mal ein Samsung Note 2. War sehr teuer damals und ja echt schick. Aber es hatte doch ab und an seine Spinnereien, das Android hat mir nicht so wirklich gefallen und das Smartphone war nach 1,5 Jahren hinüber. Mit dem günstigeren Lumia, dass ich danach hatte, war ich zufriedener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie hat ein Glaubensproblem, welches du nicht lösen kannst. Da kannst du argumentieren wie du willst, sie wollen es nicht verstehen.

Das ist bei religiösen Menschen genauso. Du kannst ihnen erklären, dass es keinen Sinn macht, Religionen nachzueifern, die vor 3000 Jahren bei irgendwelchen Hirtenvölkern entstanden sind und die keine Veränderungen zulassen. Sie werden es nicht verstehen und den Kram trotzdem glauben.

Sie wollen nicht, bekehren kannst du sie nicht, also lass sie in ihrem "Glück".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deiner Mutter klarmachen, dass die Samsung-Akkus gerne explodieren ;-)

In meinem Umfeld hat die Mehrzahl meiner Bekannten Apple-Smartphones, während meins nur 80 Euro gekostet hat. Ich weiß aber nicht, aus welchen Gründen die Apple-Produkte kaufen.

Fakt ist aber auch, dass langsame Geräte, wie meins, tatsächliche Nachteile haben. So dauert es ziehmlich lang, bis ein Programm geöffnet wird oder eine Aktion durchgeführt wird, wodurch man am Ende viel Zeit durch Warten verschwendet. Dasselbe gilt auch bei Laptops, aber nicht unbedingt bei Textverarbeitung, aber schon beim Surfen im Internet (mein Netbook braucht z.B.für jede gutefrage-Seite eine Minute zum Laden).

Was den Laptop angeht, denke ich, dass man unter 600 Euro wirklich nicht weit kommt, weil die billigeren Geräte in der Regel eine mittelalterliche Auflösung von 1366x768 haben, was gerade für Textverarbeitung sehr unangenehm ist, da man ständig scrollen muss, und sich nicht mehrere Texte nebeneinander anzeigen lassen kann.

Bei technisch Unwissenenden, wie vermutlich deiner Mutter, geht es aber primär um Gruppenzwang und Gruppenzugehörigkeit. Sie traut sich vermutlich nicht zu, objektive Vergleiche anzustellen und denkt, sie wäre auf der sicheren Seite, wenn sie so handelt, wie die anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine sehr gute Einstellung von Dir. Samsung ist garnicht so super. Wenn man die mal fallen lässt, ist gleich das Display kaputt und die Reparatur sehr teuer oder lässt sich garnicht mehr reparieren. 

Das praktische ist doch viel wichtiger als die angeblich super Marke. Nur weil es jeder hat? So ein Quatsch!!! Hat nicht jeder. Mit ist ein schlagfestes viel wichtiger. Meine ist bis 180cm schlagfestes und kann das selbe wie ein Samsung. Bedienung ist sogar viel einfacher. Und kostet nicht so viel. Bin sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiroOne
26.09.2016, 05:31

Ich habe das Samsung x mal getestet und ich habe das Samsung nicht kaputt bekommen, obwohl ich es weit geworfen habe.
Samsung ist auch nicht teuer, natürlich hat jede große Weltmarke ihr absolutes Luxusgerät.
Aber deshalb Samsung als teuer einzustufen ist Bullshit.
Außerdem kann man dadurch das Samsung so verbreitet ist super günstige gebrauchte Samsung kaufen, somit wird Samsung eigentlich recht günstig, für alle.

1

Wer so markenorientiert denkt und sich auf Marken etwas einbildet, bei dem denke ich - sorry - dass er a) in extremem Maße von der Werbung beeinflusst wird und dass er b) ein niedriges Selbstwertgefühl hat & sich über große Namen definiert, um "mithalten" zu können und in der Gesellschaft ein besseres Ansehen zu haben!

Ich persönlich mache mir nichts aus Markennamen oder Statussymbolen.. habe ein altes Nokia Handy aus 2001 & fahre einen 20 Jahre alten Mercedes, der wenn es gut geht noch 1200 Euro Restwert hat.. weil ich mich nicht darüber definiere & es mir egal ist, was andere denken!

Aber jeder so wie er mag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da kein Huawei nehmen, eher ein LG, Sony oder One Plus . Aber eins der Aktuellsten jeweils.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dieses verhalten ist mir sehr vertraut. besonders bei den Apple Fans ist das relativ bekannt.

ich persönlich finde auch dass deine Mutter was das angeht doch etwas beknattert ist. aber du musst es mal so sehen. zum erzogen werden ist sie schon ein bisschen zu alt. wenn sie also meint, dann musst du sie lassen. auch wenns schwer fällt..

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von X132465
26.09.2016, 07:17

Nicht ganz Apple Fans kaufen sich "überteuerte Smartphones" weil die von Apple einfach jahrelang problemlos funktionieren während ein Samsung nach 1 spätestens 2 Jahren schlapp macht.

0

Sie kann sich auch für ~ 350€ das Samsung S5 kaufen, Optik wie S7 und für Nichtgamer voll ausreichend und der Akku kann auch noch ausgetauscht werden.

Die Preise rechtfertigen sich wirklich nur, wenn man das Smartphone als Computer und nicht als Telefon benutzt.

Zur Gesetzeslage: In Deutschland darf Industrie + Handel alles und die größten gewerbsmäßig Kriminellen laufen frei rum und bekommen noch Millionen hinterhergeworfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja. Das sind halt meist Frauen. Naiv und keine Ahnung von Technik, hinterfragen wenig, meinen aber alles zu wissen.

Da wirst du nichts machen.

Aber ja: Ist schon ziemlich traurig, dass viele so Markengeil sind.

Das Smartphones für einen Hersteller wie Samsung und dem Galaxy bei rund 200 EUR liegen und der Rest Gewinn ist, ist dabei eigentlich irrelevant.

Ist das gleiche wie bei PC / Notebook.
Es muss immer das beste von besten sein.

Das ich für bisl Internet & Wordpress nichmal nen Pentium II brauche, ist da auch egal. Hauptsache neu und gut und immer das beste. Leisten kann man es sich eigentlich nicht, aber hey: Ich hab halt was neues cooles und bin geil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BobbyBackblech
26.09.2016, 01:09

Word, nicht Wordpress 🤓

0

Sie kann es sich eben leisten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist heute ein Prestigeobjekt und da kannst nicht viel zu sagen. Selbst Kinder haben schon teilweise die teuersten Phones ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuaweiExperte
26.09.2016, 06:30

ein paar Kinder habe ich schon gesehen die um die 9-11 Jahre alt waren und laufen da mit einem iPhone 6s plus rum

0
Kommentar von Lance3015
26.09.2016, 09:13

da frag ich mich wie sie es mit ihren kleinen händchen ü erhault bedienen können

0

Ich finde Samsung auch überteuert. Da bleibe ich lieber bei meinem iPhone. Denn Apple Produkte sind Preis/Leistung und im wiederverkaufswert unschlagbar 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuaweiExperte
26.09.2016, 06:29

das ich nicht lache

0
Kommentar von illerchillerYT
26.09.2016, 06:56

@acoincidence Größter Schwachsinn

0

Was möchtest Du wissen?