Frage von Teddyy15, 55

Alles 1 Jahr später?

Hallo. Ich bin 14 Jahre alt. Ich bin schon lange in der Pubertät, aber... vor 3 Jahren fiel mir bei meiner großen schwester (2 Jahre älter)auf, dass ihre Brüste schnell wachsen. Außerdem hat sie ihre Tage bekommen(hat sie mir erzählt) 2 1/2 Jahre später bemerkte ich dass meine Brüste auch etwas schneller wachsen. Vor einpaar Wochen fiel mir auch auf unten rum wachsen viele Haare... Meine Mutter hat ihre Tage mit ende 13 bekommen, genauso wie meine Schwester... hätte ich meine dann nicht auch bekommen sollen? Naja irgendwie ist alles um 1 Jahr noch verlängert... Also nicht 2 Jahre später sondern 3 Jahre.Meine Brüste & Schamhaare ect sind auch erst 3 Jahre nach meiner Schwester gewachsen. Ist es dann auch mit meiner Periode so oder wie? Ich freue mich auf eure Antworten.. Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SaschaL1980, 34

Hallo Teddyy15,

es ist absolut normal, dass sich jeder Mensch anders entwickelt. Dazu gehört eben auch, dass die Pubertät unterschiedlich beginnt, und eben auch unterschiedlich verläuft.

Wann genau du deine Tage bekommen wirst, kann dir daher niemand hier sagen. 

Du musst halt einfach damit leben, dass du etwas später dran bist, wie deine Schwester. Ändern kannst du es sowieso nicht.

LG Sascha

Antwort
von leopardgecko27, 19

Hallo! Es kann gut sein, dass alles bei dir etwas länger dauert. Wann die Periode beginnt ist bei allen Mädchen unterschiedlich. Ich zum Beispiel habe meine Periode schon mit 10 Jahren bekommen. Es ist nichts schlimmes wenn du etwas länger brauchst. Dann bist du eben der Nachzügler. VG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten