Frage von Kiyora, 26

Allergische Reaktion auf Saft?

Hallo erstmal:) Ich schilder mal mein Problem: Ich habe seit gestern Abend ziemlich starken Juckreiz aber gestern dachte ich mir noch nichts dabei. Als ich heute morgen aber aufgestanden bin habe ich bemerkt dass ich an den Arminnenseiten und am hals entlang Hautauschlag hatte und es überall am ganzen Körper juckte, also beschloss ich zum Arzt zu gehen. Die Ärztin hat sich den Ausschlag angeguckt und mir eine Cortisonsalbe verschrieben die ich 2-3x täglich anwenden soll. Ich hsbe sie aufgetragen und es wurde besser aber zum Ende der Schule hin fing es wieder extrem stark an zu jucken (hauptsächlich an rücken,Schultern und hals. Zuhause angekommen bemerkte ich zienlich stark geröteten und geschwollenen ausschlag an den stellen wos gejuckt hat. Jetzt vor ca 1. Stunde begann für mich die totale qual, es fing an überall am ganzen Körper und gesicht unerträglich zu jucken, mein Gesicht ist komplett voller ausschlag undgeschwollen, an den armen, am hals, rücken ,beinen das gleiche. Am Hals sind teilweise schon blutige Stellen weil es so unerträglich juckt.

Ich weiss nicht genau gegen was ich allergisch bin aber ich vermute dass ich gegen irgendetwas ist Obstsäften mitt 100%igem Fruchtgehalt allergisch sein könnte, da mein Körper schonmal mit leichtem Ausschlag in den Ellenbeugen reagiert hat. Weiss jemand was solche allergischen Reaktionen herbeiführen könnte? Und was soll ich machen diees jucken ist unerträglich es wird nur noch schlimmer?

Danke im Vorraus:)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Kiyora,

Schau mal bitte hier:
Medizin Haut

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe, Haut, Medizin, ..., 4

Hallo Kiyora! Du wirst wieder zum Hautarzt müssen. 

Die Ärztin hat sich den Ausschlag angeguckt und mir eine Cortisonsalbe verschrieben

Das reicht nicht, es sollte unbedingt ein Allergietest gemacht werden. 

Natürlich kannst Du auch selbst etwas testen. Mit Saft, ohne Saft, andere Säfte usw.

Ganz kompliziert wird es wenn ein Stoff nur unter bestimmten Bedingungen wie in Kombination mit anderen Stoffen allergisch wirkt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von chanfan, 16

Das kann alles mögliche sein.

Lass doch einfach mal die Säfte weg und schau´ob der Ausschlag weniger  wird. Zudem solltest du dich mal testen lassen.

Kommentar von Kiyora ,

Ich habe seit gestern Mittag keinen Saft getrunken 

Antwort
von ScarFeyzo, 6

Vielleicht helfen dir allergietableten um den juckreiz fürs erste zu lindern? Kannst ja mal in der apotheke fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community