Frage von Schuzzle, 29

allergietest von Tabletten?

Hi!:D

Ich wollte fragen, ob ihr wisst, wenn ich neue Tabletten einnehme und vor der eigentlichen Anwendung 1-2 nehme um zu testen, ob ich allergisch reagiere, wie lange ich warten sollte bis ich die eigentliche Anwensung starte? Hängt das von den Tabletten ab, oder würden auch ein paar Stunden reichen?

Kapseön: ratiopharm Hustenstiller

Vielen Dank! :D

Ps.: woran erkenne ich eine allergische Reaktion überhaupt gneau? Ausschlag oder auch sowas banales wie Kopfschmerzen?

Antwort
von Chumacera, 19

Was heißt "vor der eigentlichen Anwendung 1-2 nehme"? Wenn du ein bis zwei nimmst, beginnst du doch schon mit der Anwendung!

So ein Hustenstiller ist ja jetzt kein so'n wahnsinnig starkes Medikament, von dem her wird sich eine allergische Reaktion sicher in Grenzen halten, so sie denn überhaupt eintritt.

Lies dir einfach die Packungsbeilage aufmerksam durch, nimm den Hustenstiller ordnungsgemäß ein und sobald du eine der Nebenwirkungen bemerkst, wirst du wohl irgendwie negativ auf dieses Medikament reagieren.

Allerdings solltest du dich nicht zu sehr auf die negativen Reaktionen, sondern vielmehr auf die positiven Reaktionen konzentrieren, sonst stehst du der eigentlichen Wirkung des Medikaments und einer Heilung selbst im Wege.

Die einzige Reaktion, die ich bei mir oder dem Nachwuchs mal auf ein freiverkäufliches Medikament erlebt habe, war Nesselsucht. Das tauchte dann aber erst nach ein paar Anwendungen auf und brauchte relativ lange, bis es wieder aufhörte, denn das Medikament wirkt ja einige Zeit im Körper.

Antwort
von Hexe121967, 17

ich geh davon aus das du husten hast, was willst du da also gross testen? nimm die dinger nach ärtzl. anweisung bzw. packungsbeilage ein und wenn du symptome erkennst, die nicht in der packungsbeilage beschrieben sind, fragst du arzt oder apotheker.

Antwort
von Seanna, 29

Gibt es einen Grund warum du allergisch sein solltest?

Kommentar von Schuzzle ,

Nicht das ich wüsste, war noch nie gegen irgendwas allergisch, aber sicherheitshalber wollte ich das testen.

Kommentar von Seanna ,

Dann musst du das nicht testen. DXM ist nicht bekannt für Allergien. Betreffend Laktose und Gelatine der Kapseln kannst du den Apotheker fragen.

Kommentar von Schuzzle ,

Okay, vielen Dank. :)

Kommentar von Seanna ,

Allergien äußern sich meist über Erkältungssymptome und Hautveränderungen zb Ausschlag. Allergische Schocks sind bei Erwachsenen selten da man üblicherweise schon früher mit Allergenen in Kontakt kommt aus dem Alltag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community