Frage von lovely222, 80

Allergietest trotz Ritznarben?

Hallo. Ich (w/14) habe eine Frage. Ich habe bald einen Termin bei meinem Hausarzt, um einen Allergietest zu machen. Leider ist mein ganzer linker Unterarm voller (sehr stark auffallender) Ritznarben. Da ich gehört habe, dass man bei einem Allergietest (Pollen usw.) beide Arme benötigt, wollte ich wissen, ob das trotz der Narben überhaupt geht? Und kann ich eigentlich sagen, dass ich gerne alleine in das Behandlungszimmer möchte? Also ohne Elternteil? Und der Arzt hat trotz allem Schweigepflicht oder? (und nicht das jetzt jemand kommentiert ich soll einfach damit aufhören oder so, ich bin bereits in Therapie) Ich würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen! Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jazz933, 5

ja du kannst sagen das du allein und nur zur Ärztin rein willst. Und Allergietests kann man auch durch eine Blutuntersuchung tätigen. D.h. du kannst der Ärztin sagen das nur sie allein Blut abnehmen soll und dies auf eine evtl. Allergie testen lassen soll.

Und wenn du schonmal da bist, kannste auch gleich fragen, ob man evtl. was machen kann, dass die Narben unauffälliger werden.

Da ich in der Pflege arbeite, bin ich sehr froh, dass meine Narben an den Handgelenken kaum mehr sichtbar sind und aus der Zeit des leichten Ritzens stammen.

Seit dem ich tiefer in dem Thema drin stecke, ritze ich nur noch an den Oberschenkeln. Will nicht das das jeder Hans und Franz sieht und weiß.

Antwort
von LittleMistery, 22

Natürlich kannst du darum beten alleine in das Behandlungszimmer zu können. Vielleicht wird er dich auch zu einem Gespräch bewegen.

Antwort
von Kaumuskel, 39

Ja, der Test sollte trotzdem machbar sein und ja der Arzt hat immer Schweigepflicht.

Du kannst sicherlich fragen, ob du das alleine mit dem Arzt machen kannst, aber da bin ich nicht sicher, ob das geht, da du noch Minderjährig bist.

Wissen deine Eltern denn nichts von Ritzen, oder warum sollen sie nicht mit ins Behandlungszimmer? Wenn nicht, dann solltest du es ihnen demnächst sagen, da sie es sowieso herausfinden werden. 

Antwort
von antwortbittejo, 47

Ja, der Arzt darf auch deinen Eltern nichts sagen, wenn du 14 oder älter bist. Der Arzt wird auch deine Eltern vor der Tür warten lassen.

Antwort
von Einhorn64, 39

Wenn du in Therapie bist dann wissen deine Eltern doch davon dass du dich ritzt oder??
Dann is es doch kein Problem wenn deine Eltern mithineinkommen

Kommentar von lovely222 ,

Ja, sie wissen es schon, aber es ist mir trotzdem unangenehm es so offen zu zeigen, da meine Eltern das noch nie gesehen haben

Kommentar von Einhorn64 ,

oh..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten