Frage von BlvckBeeTv, 89

Allergietest danach zur Schule?

Hey Leute, meine Frage steht ja grob da oben. Soll ich nach dem Allergietest noch zur Schule? Obwohl es juckt und ich mich nicht gut fühle?

Antwort
von Sweeti999, 51

Das solltest du selber entscheiden, obwohl ich sagen muss, dass es bei mir sehr gejuckt hat und ich es ausgehalten habe. Aber wenn es für dich zu schlimm ist, dann bleib besser zu hause.

Antwort
von AdrianaD, 51

Wenn du dich wirklich nicht wohl fühlst und die ganze Zeit nur aufs kratzen konzentrieren würdest und nicht auf den Unterricht, dann solltest du zu Hause bleiben und etwas dagegen tun.

Aber denk dran, dass der Schüler den ganzen Stoff alleine nachholen muss, den der Lehrer während seiner Abwesenheit mit den anderen durchgenommen hat.

Antwort
von Nordseefan, 41

Daheim juckt es doch aber auch.

Und den Stoff nachholen ist schwerer als gleich in der Schule mitbekommen.

Außerdem bräuchtest du ein Attest oder zumindest eine Entschuldiung der Eltern

Antwort
von iamarockstr, 51

Ich vermute, du meinst einen prick-Test? Also mit den pieksern auf den unterarmen?

Das würde ich genauso angehen wie du es schon schreibst: wenn du dich nicht gut fühlst, bleib zu Hause. Du wirst aber eh eine weile beim Doktor warten müssen.

Wenn nichts juckt, oder rot ist, kannst du natürlich in die Schule gehen. Musst aber nicht 😏

Antwort
von Sansibar007, 28

Kannst hingehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten