Frage von Ewinkler, 6

Allergie oder was beim Kater?

Hallo Mein Kater hat sich mehrere Stellen aufgeleckt bis auf die Haut und er beißt an den Pusteln rum bis die bluten...auch ums Maul sieht man solche Stellen und an den Ohren. ... Außerdem hat er Durchfall/weichen Stuhl und erbricht häufig. Parasiten und Keime hat er nicht...

Mein Problem ist nur, daß ich selber grade flach liege und nicht mit ihm zum TA fahren kann. ..

Was könnte das sein und was kann ich tun?

PS. sein Bruder hatte das auch (Futtermittelallergie)...er war Diabetiker Ich werde mal seinen Zucker messen auch wenn das jetzt vielleicht albern klingt

Mach mir etwas Sorgen um ihn

Antwort
von Samika68, 2

Eine Futtermittelallergie zeigt sich besonders an Hautveränderungen am Kopf der Katze.

So, wie Du die Symptome beschreibst, könnte Dein Katerchen tatsächlich allergisch reagieren.

Häufig ist Futter mit Rind- und/oder Fisch daran Schuld - aber auch Milchprodukte (die man der Katze ohnehin nicht geben sollte).

Bitte erstmal kein Futter mehr mit o. g. Fleisch geben und so schnell wie möglich zum TA.

Ein Bluttest wird zeigen, was dem Kater fehlt.

Alle Gute für die Fellnase!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten