Frage von Sonnenschauer, 71

Allergie gegen Freund?

Hallo Leute,

ich bin seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir kennen uns schon länger, hatten also auch früher schon Körperkontakt.

Leider zeigt mein Körper nach ca 2-3 Tagen bei ihm leichte allergische Reaktionen (leichter, dafür aber leicht bis sehr stark juckender Ausschlag an Unterarmen und unter dem Kinn).

Wir haben bereits sein Shampoo, Duschgel und Deo gewechselt, was zu leichten Verbesserungen geführt hat, jedoch habe ich noch immer den Juckreiz an den betroffenen Stellen.

Kann es sein, dass ich eine Allergie gegen iwas habe? Ich hatte noch nie eine, bin daher total unerfahren in diesem Gebiet.

Oder könnte das ganze auch eine psychologische Ursache haben?

Ich bin offen gegenüber allen Vorschlägen und Ratschlägen, was ich gegen dieses Problem unternehmen kann.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Hilfe!!! Denn wir sind langsam am Verzweifeln!!!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von TheTrueSherlock, 35

Schau mal hier: https://www.gutefrage.net/frage/ausschlag-von-shampoo Besonders den zweiten Absatz von dem User Luardess lesen :)

Ich hatte das auch etwas.. nicht stark und nur manchmal. Dachte schon sein Wasser sei anders (Stadtwasser ist anders als das auf dem Land..), weil meine Haut immer nach dem Duschen so rot war. Wann tauchen bei dir die Ausschläge auf? Nach dem Duschen?

Mache mal einen Kalender mit: Wann die Ausschläge auftauchen, wie lange es dauert, bis sie weg gehen, nimm vielleicht dein Shampoo-Zeug zu ihm und schau, ob du immer noch den Ausschlag kriegst, schreibe auf, ob du i-was anderes isst / trinkst (als sonst daheim).

Joa.. und dann bzw. auch gleich mal zu einem Arzt.

Ich glaube, dass du mit "psychologische Ursache" eine "psychische Ursache" meinst. Nein, das denke ich nicht. Du wirst keinen Ausschlag gegen deinen Freund haben ^^ So was ist nicht möglich. Vielleicht nutzt er auch ein Shampoo/Parfüm/eine Creme, die du nicht verträgst und sich so nach Körperkontakt ein Ausschlag bildet.

Googelt mal nach Inhaltsstoffen von Shampoos, bei denen man Ausschläge kriegen kann und kauft dann nur Zeug, in denen die Substanzen nicht drin sind.

Antwort
von Digimongirl, 29

Eventuell liegt es auch am Parfüm, der Creme oder am Waschmittel (damit mein ich jetzt die Waschmaschine)

Edit: Oder an seiner Matratze. Möglicherweis gibt es in seinem Bett mehr/andere Staubmilben als in deinem. Könnte auch daran liegen denk ich. Jedenfalls war das mal bei einer Bekannten so. Dafür gibt es dann extra Bettzeug und Staubsaugerbeutel.


Antwort
von 2AlexH2, 9

Ist mir öfters aber nur kurz passiert. Nach einer Nacht bei mir, war das Thema durch. Ich denke Duschgel, Waschmittel usw. alles möglich.Vielleicht auch ein Kleidungsstück aus dem falschen Material, das Ablagerung auf der Haut gebildet hat.

Antwort
von Januar07, 25

So was habe ich noch nie gehört, aber es gibt ja immer ein erstes Mal.

Ich empfehle, daß Ihr einen gemeinsamen Termin beim Dermatologen macht.

Ich hoffe, danach seid Ihr schlauer als jetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community