Frage von Blvckstyle28, 44

Allergie gegen Aloe Vera, geht das?

Ich habe mir gerade eine Maske aus Kosmetiktüchern und einem Aloe Vera Trink Gel von Schaebens auf das Gesicht getan. (auf der Verpackung stand auch drauf, wie man diese Maske anwendet). Ich habe sie nicht einmal 5 Minuten drauf gelassen und ich bemerkte feuerrote Haut. Hab es gründlich abgespült, Rötung ist immer noch da und mein Gesicht ist mega warm, was kann ich tun? Und wieso bin ich jetzt allergisch?
Hab die Pflanze immer natürlich auf meine Haut getan..

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von HelgaKappaun, 10

Hallo,

ja, es gibt Menschen die eine Allergie auf Aloe Vera Produkte haben.

Es  kann jederzeit auftreten, d.h. auch wenn du früher alles vertragen hast.

Die Rötung der Haut wird in kurzer Zeit weg sein. Die Haut in Ruhe lassen.

Gute Besserung

Helga Kappaun (Kosmetikerin)

Antwort
von eni70, 18

Sind es nicht eher die Kosmetiktücher, die die Haut bei zu langem Kontakt reizen? Oder auch ein Konservierungsstoff oder Emulgator in der Maskenpackung?

Wenn du die Pflanze pur vertragen hast, ist da nix allergisch.

Es kann auch eine normale Reaktion sein, die Haut reagiert ja offensichtlich, wird besser durchblutet, anschließend gehen die Schuppen mit ab...... wie solch eine Maske eben funktioniert.

Antwort
von dennybub, 20

Da sind sicher noch weitere Inhaltsstoffe enthalten, das muss keine Allergie gegen Aloe Vera sein.

Antwort
von D3rNut3llaBr0t, 22

Vielleicht verträgt deine Haut das einfach nicht? :) 
Vielleicht hilft dir das hier..! C: 
http://www.focus.de/gesundheit/news/allergien_aid_85066.html

Antwort
von Celineanswers, 15

Hallo,

Du musst keine Allergie gegen aloe vera haben ,es könnte sein das du eine Allergische Reaktion auf eine Zutat des Produktes hast.

Ich hoffe ich konnte helfen:)LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community