Frage von sinamariee, 31

allererste Blutabnahme, schmerzen wie nach Impfung?

Hallo, mir wurde heute in der Armbeuge zum ersten Mal im Leben  Blut abgenommen , hatte Verdacht auf Blinddarm

bin jetzt zu Hause , und habe in der Armbeuge Schmerzen wie nach einer Impfung und der Arm ist empfindlich , ist das normal ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sunshinex333, 31

Natürlich, schließlich ist dein Arm verletzt. Wenn du pech hastkanns dir auch wiemir ergehen, ich hatte nach der ersten abnhame den arm nach oben überall blaue flecke. Das vergeht aber nach 2-4 Tagen

Antwort
von airhunter, 14

Es kann durch den Nadelstich zu einer Entzündung kommen, sollte dies Länger als 1~2 Tage anhalten solltest du einen Arzt aufsuchen. Aber kein Grund zur Panik. ^^ Am Warscheinlichsten hast du dort einfach einen "Blaune Fleck" ;P

Antwort
von Gwennydoline, 16

Ja :) völlig normal... kann sogar sein, dass du einen blauen Fleck in der Armbeuge bekommst (Das kommt auf die Fähigkeit des Personals an ;) )
Also keinen Stress... schone deinen Arm :) sollte übermorgen besser sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten