Frage von Michi8974, 42

Allerbeste Freundin wechselt Schule, was tun?

Meine allerbeste freundin wechselt die Schule  ich bin etwas verzweifelt weil ich ihr alles erzähle und wir so eine bindung zueinander haben  und wir waren einfach so verrückt und jetzt ist das vorbei. Hat jemand einen Ratschlag wie man damit umgehen soll ?

Antwort
von Serious2000, 36

Meine beste Freundin hat ebenfalls letztens die Schule auf ein berufliches gewechselt, wir haben den Kontakt trotzdem gehalten und wenn eure "Bindung" so stark ist wie du sagst, wird sie auch weiterhin bleiben. Du solltest aufhören dich zu sehr von einem Menschen abhängig (in diesem Fall von deiner Freundin) zu machen und lernen ein bisschen selbstständiger zu sein. Du wirst mit Sicherheit nicht sterben, nur weil du mit anderen Mitschülern oder ab und an alleine durch das Schulhaus spazieren musst. Es ist schön eine wirklich gute Freundin zu haben, aber dennoch sollte man in der Lage sein währenddessen andere von mir aus weniger gute Freundschaften zu führen. Außerdem stärkt es die "Bindung" (Gott, klingt das lächerlich) oftmals, wenn man sich weniger sieht. Man kann in einer Freundschaft nämlich tatsächlich zu viel miteinander machen. Irgendwann ist alles gesagt, was gesagt werden kann und man geht sich gegenseitig auf die Nerven. Wenn man sich nicht so oft sieht, ist die Zeit mit der besten Freundin etwas besonderes. Und mal so nebenbei, deine Freundin zieht nicht um und sie stribt auch nicht, sie wechselt nur die Schule. Und selbst wenn sie umziehen würde, (sterben wäre schon ein wenig traurig), dann wäre das auch in Ordnung. In deinem Leben wirst du viele Freundschaften schließen und viele wieder verlieren. Das ist so. Gewöhn dich an den Gedanken. 

(sorry, für die Ironie, ich konnts einfach nicht lassen.)

Antwort
von FlorianBln96, 42

Ihr könnt euch doch trotzdem treffen und Kontakt über WhatsApp&Co haben.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Schule, 28

Ich gehe doch davon aus, das deine allerbeste Freundin zwar die Schule wechselt aber doch wohl nicht auch gleichzeitig den Wohnort und so sollte es doch auch nach wie vor möglich sein, euch auch weiterhin zu treffen und den bestehenden Kontakt auch am Leben zu erhalten. So gesehen kann es sicherlich etwas schwieriger damit werden euch zu kontaktieren aber unmöglich sollte es jedenfalls auch nicht sein.

Antwort
von tauerMauer249, 28

Whatsapp könnte doch regeln.. Skype usw. funktioniert doch alles super und ihr könnt euch jeden Tag sehen.🙃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community