Frage von Yashina16, 109

aller letzte Pille die ich vor meiner Pause nehmen sollte vergessen, was kann passieren?

Hey Leute, ich hab da mal eine Frage ich habe gestern vergessen meine pille zu nehmen (um18 Uhr) hatte davor aber Sex.Habe davor regelmäßig die Pille genommen.

Kann irgendwas passieren ? ich bin erst 20 und würde eher ungern die entscheidung treffen ob ich schon so eine große verantwortung übernehmen will. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Lieben dank schon mal im vorraus :)

Antwort
von BrightSunrise, 80

Schau doch einfach in die Packungsbeilage... traurig, dass eine 20-jährige nicht selbst auf die Idee kommt.

Geh entweder sofort in die Pause, der Tag der vergessenen Pille ist dann Tag 1 der Pause, oder nimm die Pille nach und überspringe die Pause.

Der Schutz bleibt dabei erhalten.

Grüße

Kommentar von Yashina16 ,

Ja danke das hatte ich auch schon vor dieser Frage getan was ich dachte selbst verständlich wäre das nicht nochmals zu erwähnen da steht aller dings nur bis 24 std. nach nehmen. 

aber danke

Kommentar von BrightSunrise ,

Was für eine Pille nimmst du denn?

Du musst unter "Pille vergessen" und dann unter "Woche 3" gucken.

Kommentar von Yashina16 ,

Ich nehme die Yasmin pille aber finde dazu nichts wahrscheinlich bin ich blind ^^ 

Kommentar von BrightSunrise ,

"Sie können zwischen zwei Möglichkeiten wählen:

1. Nehmen Sie die vergessene Filmtablette - sobald Sie sich daran erinnern - so rasch wie möglich ein, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei Tabletten zur gleichen Zeit einnehmen müssen. Setzen Sie die Einnahme der darauffolgenden Tabletten zur gewohnten Zeit fort. Lassen Sie die einnahmefreie Pause aus und beginnen Sie gleich mit dem nächsten Folienstreifen. Höchstwahrscheinlich kommt es erst am Ende der zweiten Blisterpackung zu einer Blutung, jedoch können bei Ihnen auch möglicherweise leichte oder menstruationsähnliche Blutungen während der Einnahme aus der zweiten Blisterpackung auftreten.

2. Sie nehmen keine weiteren Filmtabletten mehr ein und beginnen sofort mit der einnahmefreien Pause von 7 Tagen (der Tag, an dem Sie die Tablette vergessen haben, muss mitgezählt werden). Wenn Sie mit der Einnahme aus der neuen Packung an Ihrem gewohnten Wochentag beginnen möchten, machen Sie eine einnahmefreie Pause von weniger als 7 Tagen. Wenn Sie einer der beiden Möglichkeiten folgen, bleibt der Empfängnisschutz bestehen."

http://beipackzetteln.de/yasmin

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 21

Hallo Yashina16

Bei einem Fehler in der dritten Einnahmewoche entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tag (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.
Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12  Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

  

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Pille, Sex, Verhuetung, 59
  • Du kannst beruhigt sein: Da kann jetzt erst einmal gar nichts passieren! 
  • Richtige Reaktion: Die vergessene Pille NICHT nachnehmen, sondern einfach einen Tag früher in die Pause gehen. Du bist dann absolut sicher durchgehend geschützt.
  • Die Pause darf auch so aber natürlich nur genau sieben Tage dauern. Du musst also entsprechend einen Tag früher mit der nächsten Schachtel anfangen. Wenn du das beachtest, dann ist alles sicher.
Kommentar von BrightSunrise ,

Sie kann sie auch nachnehmen und die Pause dann überspringen.

Kommentar von Kajjo ,

Das wäre eine mögliche Alternative, richtig. Dann müsste sie die Pille durchnehmen und dürfte in den nächsten sieben Tagen nicht noch einmal einen Fehler machen. Sie würde die Pause dann ganz ausfallen lassen und die nächste Schachtel im direkten Anschluss nehmen.

Antwort
von FuHuFu, 38

Wenn Du die Pille 14 Tage lang regelmässig eingenommen hast, kannst Du jederzeit vorzeitig in die Pause gehen, ohne den Schutz zu verlieren. Der vergessene Tag ist also der erste Tag Deiner Pause, und dann fängst Du halt auch 1 Tag früher mit dem nächsten Blister wieder an.

Antwort
von putzfee1, 28

Packungsbeilage lesen: "Vergessen der Pille in der dritten Woche". Da steht alles drin, was du wissen musst.

Antwort
von Kathiiii0211, 71

Bei den meisten Pillen kann man die Pille auch noch 24 Stunden nach dem sex nehmen. Aber ich denke wenn du vor der Zeit in der du eigentlich die Pille nimmst sex hatteest dann kann nichts passieren

Kommentar von BrightSunrise ,

Welche Pillen sollen das sein?

Kommentar von Kathiiii0211 ,

Scau einfach auf die Packungsbeilage deiner Pille. Da müsste es draufstehen

Kommentar von BrightSunrise ,

Mir ist kein Pille bekannt, die man bis zu 24 Stunden nachnehmen kann.

Kommentar von Kathiiii0211 ,

Dafür kann ich nix

Kommentar von BrightSunrise ,

Du behauptest doch hier, es gibt so eine Pille, dann kannst du mir doch auch bestimmt eine nennen. Ich lerne gerne dazu.

Kommentar von putzfee1 ,

Ich kenne auch keine Pille, die man 24 Stunden nach nehmen kann. Nenn doch mal eine Pille, bei der das der Fall ist, @Kathiiii0211.

Kommentar von HobbyTfz ,

Bei den meisten Pillen kann man eine vergessen Pille nur bis zu 12 Stunden nachnehmen. Eine vergessene Pille bis zu 24 Stunden nachzunehmen ohne den Schutz nicht zu verlieren ist, meines Wissens nur die Zoely

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community