Frage von MajorKuenzel, 33

Alleinerziehend Vater, Väter, Vati, Papa wie habt Ihr euch geeinigt mit der Trennung oder Scheidung?

bei mir ist es so, meine Kinder leben bei mir und wohnen bei mir, meine eX Frau also ich bin seit 2 Jahren geschieden, war 10 Jahre verheiratet, vorher haben wir das Problem gehabt als wir uns getrennt hatten das die Kinder alle 14 tage jeweils bei mama und papa sind aber

als das Jugendamt und Familienhelferin im spiel kam meinten die das ist kinder wohl gefährdet das sei nicht gut für die kinder das ist physisch und seelisch nicht gesund mit dem alter meine kids die sind 5 und 7 jahre alt

als bei einer Familienanwältin waren hat Sie das ABR und Sorgerecht beantragt das Gericht hat entschieden das beide das Sorgerecht und ABR bei behalten und das wochen Modes alle 7 tage statt findet und jeden freitag Übergabe ist so sind die tage bei den kids nicht so groß die Spannung von Trennung wenn die zu mama oder papa sind wegen Verlustängste seit dem haben meine kinder

von Gericht angeordnet ist SPZ und KJPD zu bekommen das die kids wegen Trennung der eltern verarbeiten können. Das Gericht sagte auch ganz wichtig, wer die kinder hat in dem Zeitraum wo die aufhalten hat sie oder er Aufsichtspflicht nach zugehen sie oder er muss nach den rechten und pflichten Wohlbefinden der kinder nach zugehen und zu kümmern.

aber das gericht hat aber auch gesagt man muss leider gegenseitig ereichbar (handy) sein wenn was ist bei den kinder wenn sie oder er nicht ereichbar sind hat sie oder er die rechte und pflichten von gericht die vorschriften verletzt und verstoßen^^

MfG. Micha (Grammatik und sätze nicht beachten)

Antwort
von haufenzeugs, 21

ihr habt ein wechselmodell das wöchentlich wechselt. wo das seelisch gesünder sein soll für die kinder als alle zwei wochen zu wechseln ist fraglich. für die gesundheit der kinder ist es immer besser einen lebensmittelpunkt zu haben, momentan werden sie wöchentlich hin und her geschubst und haben dazu noch psychische probleme. sehr erwachsen von euch eltern.

unabhängig davon bestimmt der umgangselternteil wo die kinder sich gerade aufhalten alleinig was die kids machen, mit wem sie sich treffen, wer auf die kids aufpasst etc. alles im rahmen der dann alleinigen alltagssorge.

wenn keine tiefgreifenden unfälle, verletzungen vorliegen muss deine ex zu keiner zeit für dich erreichbar sein. schreibe ihr eine mail, sms oder brief und lass sie ansonsten in ruhe. sie kann das handy auch abschaffen, das wäre wohl dann das beste für alle beteiligten. die kids werden freitag wieder übergeben, ansonsten wende dich an ihren briefkasten. sie hat gegen garnichts verstoßen.

Kommentar von MajorKuenzel ,

wie gesagt im dem schreiben das gericht hat es abgelehnt von 14 tage das Wechselmodel weiter zu führen das soll lieber das wöchentlich alle 7 tage statt finden sein weil das gericht und der beistand also der anwalt für die kinder vom gericht zugestllt war gesagt hat die kinder möchten und den ist es zu viel weil die Verlustängste von 14 tage viel größer ist und psychische Probleme haben als alle 7 tage das wochenmodel hat dass psychologisches gut achten von KJPD bestätigt und das jugendamt auch^^

MfG. Micha

(Grammatik und Sätze nicht beachten)

Kommentar von haufenzeugs ,

sorry aber wenn ihr als eltern das wechselmodell auf ein gesundes kippen würdet: nämlich einer hat umgang und die kinder bekämen endlich ein zuhause, dann wäre dem gericht das völlig egal. die sache ist vor gericht gelandet, weil ihr euch nicht wie erwachsene zum wohle der kinder einigen konntet. zum wohle der kinder ist eine wöchentliche schubserei auch nicht. du solltest dir mal studien ziehen, wie es solchen kindern als erwachsene geht. viele stoßen das wechselmodell mit 10 oder 11 von sich und suchen sich einen elternteil aus wo sie verbleiben.

suche also eine umgnagsregelung die kindesangemessen ist und nicht solchen unsinn.

unabhängig davon, macht die km nichts falsch. solange sie die kinder dir am freitag übergibt, ist sie dir nicht weiter verpflichtet. du bist der ex und ihr leben mit dir ist vorbei. die auskünfte aus schule, kita, arzt etc kannst du dir selber holen. sie muss zu keiner zeit für dich erreichbar sein wenn sie umgang hat.

Kommentar von MajorKuenzel ,

das hatten wir wir alles hinter sich sogar der beistand der anwalt für die kinder beim gericht und das gericht und das jugendamt mit hilfe der familien helferin würde entschieden vom gericht das die für sorge beim papa bleiben weil die kinder laut vom gericht und jugendamt mit hilfe der familien helferin und der beistand der anwalt von den kinder laut der vielen ausage können und dürfen die kinder unter 10 jahren ihre entscheidungen nicht selbst entscheiden können weil die das alter und entsprechen wissen und vertantwortung bewusst wo die wohnen und leben wollen leider ist das so laut gericht befund und beschluss leben die kinder bei mir beglaubige abschrift abgestempelt und versiegelt vom gericht unterschreiben worden ich bin froh das es so entschieden worden ist^^ 

Antwort
von Humanismus, 13

Auch wenn die Kinder klein sind, würde ich sie fragen, bei wem sie dauerhaft leben wollen - bei dir oder deiner Ex-Frau - dann sollten sie da lieber wohnen - anstatt ständig umziehen zu müssen.

Kommentar von MajorKuenzel ,

das hatten wir wir alles hinter sich sogar der beistand der anwalt für die kinder beim gericht und das gericht und das jugendamt mit hilfe der familien helferin würde entschieden vom gericht das die für sorge beim papa bleiben weil die kinder laut vom gericht und jugendamt mit hilfe der familien helferin und der beistand der anwalt von den kinder laut der vielen ausage können und dürfen die kinder unter 10 jahren ihre entscheidungen nicht selbst entscheiden können weil die das alter und entsprechen wissen und vertantwortung bewusst wo die wohnen und leben wollen leider ist das so laut gericht befund und beschluss leben die kinder bei mir beglaubige abschrift abgestempelt und versiegelt vom gericht unterschreiben worden ich bin froh das es so entschieden worden ist^^ 

Kommentar von Humanismus ,

Freut mich für dich und die Kinder ,dass der ständige Hin-und-Herwechsel endlich vorbei ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten