Frage von anonymiundn, 32

Alleinerziehend und Arbeit nach kita Öffnungszeiten?

Einen schönen guten abend versuche mal los zu legen. ich bin 26 jahre alt und alleinerziehende Mutter eines 4 jährigen Sohnes.Ich mache zur zeit eine Teilzeitausbildung.die kita zeiten sind von 8 bis 17.00....so das erstmal dazu.ich bin in dieser kita zeit eingeteilt und an samstagen wenn die Großmutter aufpasst...nun ändern sich die Schichten und diese liegen nicht mehr in der kita zeit.eine Stunde länger als Öffnungszeit.nun stellt sich mir die frage wo meine rechte sind.ich bin am ende.es wird einfach gesagt ich solle das mit dem Kindergarten klären. hat jemand ein Antragsformular zu hause für Übernachtung im Kindergarten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von petrapetra64, 6

Es kommt halt auch drauf an, was in deinem Vertrag steht. Steht da deine Arbeitszeit explizit drin (von 8 - 17 Uhr), dann dürfen deine Schichten nicht einfach so geöffnet werden. Wenn es einen Betriebsrat gibt, dann kannst du dich an den wenden und um Hilfe bei der Schlichtung bitten, bist du in er Gewerkschaft, können die versuchen, dir zu helfen. Auch bei der Handelskammer kannst du es versuchen. Aber egal wie, du bist auf guten Willen deines Arbeitgebers angewiesen. 

Notfalls musst du dich an das Jugendamt wenden, ob es eine Möglichkeit mit Hilfe einer Tagesmutter gibt, die auch ggf. vom Jugendamt oder Arbeitsamt übernommen wird (kostenmaessig), es ist ja eine Ausbildung, die du machst. Vielleicht kann sich die Oma oder andere Kitamutter da auch weiterhelfen. 

Es ist nicht einfach beruflich, wenn man Kinder hat und wie du es regelst, ist letztenendes dein Problem. Es gibt kein Gesetz, was sagt, Mütter müssen bevorzugt behandelt werden und die Betreuungszeiten berücksichtigt. An manchen Firmen mit Schichtdienst (z.B. Krankenhäuser) gibt es Betriebskindergärten, aber einen Anspruch hat man halt nicht. Ist leider so. 

Wenn dein Kind in die Schule kommt, musst du auch neue Regelungen finden, Ganztagesschulen gehen zwar oft bis 16 Uhr, Grundschulen gibt es aber nicht so viele und nicht jede bietet Betreuung an. Das größte Problem ist aber die Ferienzeit. All das erfordert viel Organisation. 

Kommentar von anonymiundn ,

Danke für die Antwort. 

Ich habe bereits nächste Woche einige Termine..denke doch dass ich dann etwas schlauer bin :)

Antwort
von elismana, 13

Wenn der Kiga um 17 Uhr schließt, dann schließt er. Daran wirst auch du nichts ändern können.
Du kannst mit dem Jugendamt sprechen, das Stichwort hier ist Randbetreuung.

Kommentar von anonymiundn ,

Danke für die Antwort. :)  Ich möchte auch nichts an den Öffnungszeiten ändern. Das mit der Übernachtung war Ironie.ich möchte bei der Arbeit verstanden werden. Ich denke von 8-17.00 ist ausreichend für so nen kleinen Kerl 

Antwort
von anonymiundn, 14

Kann mir da jemand helfen? Zermürbe mir den kopf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten