Frage von loewen, 44

alleinerziehend in deutschland - wo in deutschland haben mütter wirklich noch rechte und führsorge der gemeinschaft (im praktischen sinne)?

Antwort
von blumenkanne, 16

na vorrangig im osten deutschlands. hier gibts die besten betreuungszeiten für kitas von 6-20 uhr in den meisten orten, eine hohe dichte an kitas und tagesmüttern und hier kann mutti bei bedarf unbesorgt wieder arbeiten gehen sowie der mutterschutz durch ist.

die rechte sind in ganz deutschland gleich. fürsorge? meinst du damit den mutterschutz vor und nach der geburt? auch der ist in ganz deutschland gleich. aber die selbstverständlichkeit das familien auch aus alleinerziehenden muttis oder vätern besteht ist halt auf der östlichen seite viel selbstverständlicher. und das beide eltern recht schnell wieder arbeiten gehen ist stelbstverständlich.

Antwort
von Ursusmaritimus, 22

Andersherum gefragt, welche Rechte haben alleinerziehende Mütter nicht? Ich wußte nicht das ihnen Rechte verwehrt werden....

...und warum Fürsorge der Gemeinschaft? Wurde die Gemeinschaft vor der Zeugung des Kindes gefragt?

Antwort
von petrapetra64, 14

diese Frage verstehe ich nicht so ganz. Warum sollten Mütter denn weniger Rechte haben? Und was meinst du mit Fürsorge der Gemeinschaft?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten