Frage von MCNoahd, 44

Alleine und ohne Freundin mit 15, ist das normal?

Also es geht um folgendes, Ich bin 15 heiße Leon und habe noch keine Freundin. 1. Ist sowas normal? Aus meiner Klasse haben schon viele eine Freundin und ich bin fast mit der einzige ohne eine Freundin. Ich bin viel zu schüchtern um ein Mädchen anzusprechen und wenn ich es dann mal tue, fällt mir direkt kein Wort ein was ich sagen kann. Ich war schon oft auf YouTube habe mal nach ein paar Videos nachgeschaut, wie man ein Mädchen am besten anspricht. Aber keinen Erfolg. Alle Leute die so ein Video hochladen, nehmen das nicht ernst, weil sie selber eine Freundin haben. Ich bin alleine, habe keine Freunde in meiner Schule, einfach nichts. Ich bekomme schon Bauchschmerzen wenn ich ein Video nach diesem Thema anschaue und Rechts daneben ein Video ist, wo ein Junge eine Freundin hat :( Ich weiß selber nicht was ich machen soll, und ich habe nichts besseres zu tun als sowas zu schreiben. ( Nicht auf euch bezogen ) aber ich geh nicht oft raus, da ich keine Freunde habe ( wie schon etwas weiter oben gesagt ) und einfach in der Bude zu hocken ist auch nicht so toll. Hätte ich eine Freundin würde ich mit ihr rausgehen, Eisessen etc. was sie am liebsten macht. Dann wäre ich wenigstens nicht alleine. Das Problem an der Sache ist, dass momentan nur 11 Schüler in meiner Klasse sind und 3 Mädchen die bereits "vergeben" sind. Gibt es noch eine andere Möglichkeit wie ich ein nettes Mädchen treffen kann, und das wir uns näher kennen lernen? Wenn man 15 ist sollte man eigentlich eine Freundin haben, bzw. das man befreundet ist.

Antwort
von turnmami, 44

Warum sollte man mit 15 eine Freundin haben? Von meinen drei Kindern hat derzeit nur eines eine Freundin. Die anderen haben in der Schule und mit ihren Hobbies genug zu tun. Wenn ihnen mal der oder die passende übern Weg läuft, dann suchen sie sich schon jemanden. Man muss und sollte sich da keinen Stress machen. Du hast mit 15 noch alle Zeit der Welt!!

Antwort
von Kitty113, 28
ich geh nicht oft raus, da ich keine Freunde habe und einfach in der Bude hocken ist auch nicht so toll

An deiner Stelle würde ich erstmal versuchen ein paar Freunde (oder einen guten Freund) zu finden, mit denen du wenigstens ab und zu mal rausgehen kannst. Denn so findest du vielleicht leichter eine Freundin, da du dann öfter ausgehst, weniger zuhause sitzt, gut gelaunt bist und eine bessere (positive)  Ausstrahlung  hast. Außerdem können deine Freunde dir auch dabei helfen, eine Freundin zu finden oder zumindest dir ein paar Tipps geben.

Ich rate dir nach Vereinen (wie z.B. Fußball, Badminton, Musikschule) in deiner Umgebung Ausschau zu halten, wo du auch Leute in deinem Alter kennenlernen kannst.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Das schaffst du schon :)

Antwort
von AnjaKatharinaT, 42

Hey Leon.. es ist nicht schlimm das du noch keine freundin hast... das kommt von ganz alleine mit der zeit glaubs mir..war bei mir auch so. kannst mir gerne schrieben bin 17 😊

Antwort
von RobinXIV, 35

Hey MCNoahd,

Also erstmal gibt es kein Alter in dem es 'normal' ist eine Freundin zu haben. Manche finden erst mit 20 eine Freundin die anderen schon mit 14!

Und wegen den Freunden, es gibt bestimmt noch andere Leute auf der Schule die in derselben Situation stecken! Freunde dich doch mit denen an.

Antwort
von Erdbeeraroma, 41

Du bist 15 und dementsprechend noch ziemlich jung. Genieße das Leben und mach nicht jeden Trend mit, der von deinen Freunden suggeriert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community