Frage von BeGa1, 42

Alleine sein oder Einsamkeit?

Ich wollte mal fragen wie und ob ihr das unterscheidet, Alleine zu sein oder Einsamkeit zu empfinden. Was ist für euch der Unterschied und wenn es einen gibt, wann wird aus Alleine sein die zu fühlende Einsamkeit?

Ich persönlich empfinde keine Einsamkeit, weil ich keinen großen Freundeskreis hab und häufig alleine Zuhause bin. Jedoch vermisse ich sehr oft das Gefühl einer Partnerschaft und bin dann in der Hinsicht sehr einsam.

Antwort
von Ninni381, 12

Hi BeGa1! Also ich bin eigentlich sehr gern alleine, und kann mich sehr gut selbst beschäftigen. Teamsport und Gruppenzwang mag ich sowieso nicht, und die meisten meiner Hobbies funktionieren auch am besten allein und ohne irgendwelche Störfaktoren von außen. Freundschaften pflege ich wohldosiert, und in Beziehungen brauche ich immer sehr viel Platz für meinen persönlichen Freiraum.

Tiere könnte ich allerdings jederzeit um mich herum haben, ganz speziell Hunde. Als jedoch mein letzter eigener Schatz starb, fühlte ich mich danach für eine längere Zeit furchtbar einsam und verlassen, und das war eine überaus erschreckende Erfahrung. Insgesamt schließe ich mich der vorherrschenden Meinung an: Allein zu sein ist völlig ok, sich jedoch einsam zu fühlen, ist schmerzvoll und traurig. LG*

Antwort
von KooriUchiha, 26

Ich glaube das jeder irgendwie etwas anderes unter den beiden Begriffen versteht. Ich persönlich finde es sehr schön ab und zu alleine zu sein und mal meine ruge zu haben. Einsamkeit hingegen ist nun wirklich kein schönes Gefühl. Ich würde sagen Einsamkeit ist eben, wenn man niemanden hat und niemand für einen da ist. Alleine ist man hingegen wenn man gerade alleine ist und trotzdem noch Freunde etc hat

Antwort
von 007Lilly, 19

Ich finde das es schon einen Unterschied gibt ^^ Es gibt ja z.b Leute die alleine sein wollen ..... Zwar nicht viele aber eben ein paar und das muss ja nicht unbedingt zwangsläufig gut oder schlecht sein wie man das empfindet ist jedem Menschen seine Sache.
Einsamkeit ist dann schon ein negatives Gefühl.... Wo man sich nach etwas sehnt bzw. Sich dann nicht gut fühlt. Zumindest würde ich es so beschreiben ^^.

Antwort
von staffilokokke, 24

Du hast das glaube ich schon richtig erkannt. Der Unterschied liegt in der subjektiven Wahrnehmung. Im Prinzip ist die Einsamkeit mit einem Schmerz verbunden, den man fühlt. 

Antwort
von silberwind58, 17

Ich bin gerne alleine und fühle mich dann sehr wohl. Einsamkeit oder sich einsam fühlen ist wohl,wenn man nicht gerne alleine ist,keine Freunde hat und mit sich nichts anzu fangen weiss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community