Frage von Axel8686, 4

Alleine Leben/Wohnung?

Hallo bin 21 männlich und muss jetzt bald ausziehen also mir eine Wohnung finden wie soll ich alleine klar kommen ich hasse kochen... und allein sein das ist doch irgendwie gut aber auch einsam.... ich mach mir schon sorgen....

Antwort
von FlyingCarpet, 3

Das wird sich nach einiger Zeit geben und Du wirst Deine Ruhe schätzen lernen. Kochen kannst Du in großen Portionen und viel einfrieren. Ab- und an mal Essen gehen.

Du bist ja auch nicht komplett vom Elternhaus abgeschnitten, so ein bis zweimal in der Woche kannst Du ja Besuch zu den Essenszeiten machen.

Antwort
von AbbathFangirl, 3

Du kannst ja öfters mal bei deinen Eltern vorbeischauen, wenn du dich einsam fühlst. Oder auch Freunde einladen.

Und kochen ist auch nicht schwer. Ansonsten kannst du dich ja auch vorerst von Pizza und anderen Fertiggerichten ernähren.

Antwort
von Schuesselchen, 3

Da Du ja nicht das ganze Leben im " Hotel Mama" wohnen kannst, wirst Du das alles lernen müssen. Du bist doch schon ein Mann. Oder?
Ich glaube nicht, dass Deine Eltern Dich hängen lassen, wenn Du Fragen hast oder Hilfe brauchst. Denk immer daran, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Was das Thema Einsamkeit betrifft, wie wär es denn mit einem Haustier? Komm bloß nicht auf die Idee, Dich im www. zu verlieren. Dann lieber mit einem Hündchen im Park spazieren gehen und andere Hundefrauchen kennen lernen. Du glaubst gar nicht, was ein Hund für ein Sozialfaktor ist. Das haben wir auch erlebt nachdem wir uns einen Yorkshire Terrier angeschafft haben. Und dann hast Du ja bestimmt nocj Freunde, die Dich bestimmt besuchen kommen. Nur nicht ausnutzen lassen als Zufluchtsort oder billige Partylokation. Denn, denk daran, Deine Nachbarn wollen auch ihre verdiente Ruhe( Nachtruhe) haben. Wenn du bei Dir Besuch empfängst, dann trägst Du die Verantwortung für deren Bockmist.
Viel Spaß in Deinem neuen Lebensabschnitt, 🐺

Antwort
von mmmbbylove, 3

das Wichtigste ist sichere Arbeit, damit du die Wohnung behälst und deinen Kühlschrank füllen kannst. Halte dir die Vorteile vor Augen. Wird Höhen und Tiefen geben. Am Anfang ultra geil, irgendwann wirds weniger geil, wenn du deine Familie vermisst aber im Großen und Ganzen ein wichtiger Bestandteil, damit du reifst und selbstbewusster wirst.

Antwort
von Gapa39, 2

Naja mit 21 kann man schon gut ne eigene Wohnung haben. du brauchst ja nicht die mords Gerichte kochen. Ich koch auch nicht so gern, dann mach halt was kleines wie Nudeln oder Kartoffeln oder so, oder koch halt nicht, dann hast halt nix gekochtes, musst dir halt überlegen. Wegen der Einsamkeit, such dir Hobbys geh raus, triff dich mit jemandem

Antwort
von SchnelleHilfe09, 1

auf die richtige warten... Kommt drauf an, ob du geduldig bist... Aber warten lohnt sich meistens

Geduld ist eine Tugend;)

LG

Antwort
von Akka2323, 1

Du schaffst das schon, genau wie alle anderen. Und Kochen kann man lernen und es macht auch Spaß!

Antwort
von LittlePegasus, 1

Wenn cih alleine bin, vertreibe ich die Stille gerne mit Radio - Musik macht immer gute Laune, dann ist auch das Kochen halb so schlimm ;)

Antwort
von peace1287, 1

Stell dich nicht an! Du bist 21. Also schon ein erwachsener Mann! 

Du musst lernen ohne Mami klar zu kommen. Oder willst du mit 40 immer noch am Rockzipfel deiner Mutter hängen!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten