Frage von Mellli123, 47

Alleine in Frankfurt?

Hallo. Ich wohne in einer kleinen Stadt und möchte gerne mit 16 nach Frankfurt oder Freiburg ziehen um dort meine Ausbildung zur Industriekauffrau zu machen etc. Mir wurde von Freunden geraten meine Ausbildung hier zu machen und dann weg zu ziehen ,jedoch weiß ich nicht ob es das richtige ist, weil ich hier nicht länger wohnen will.. Was ist eure Meinung dazu ?

Antwort
von Truhlino, 42

Ich würde erst nach der Ausbildung wegziehen. Wenn du deine Ausbildung woanders machen willst, zieh nicht nach Frankfurt. Das Leben hier ist wirklich verdammt teuer geworden (Halsabschneider RMV-Preise, Wohnungen und WGs und Nachtleben - ich spreche aus Erfahrung). Es ist fraglich, ob man überhaupt mit einem Ausbildungsgehalt in Frankfurt leben kann... Wenn du Unterkunft und alles andere von deinen Eltern bezahlt bekommst (wie ich im Moment, lebe aber auch schon mein ganzes Leben in FFM), nehme ich alles zurück. Also nach der Ausbildung würde das finanziell gehen, während einer Ausbildung und ohne finanzielle Unterstützung eher nicht.

Kommentar von Mellli123 ,

Ich würde  Ausbildungs Zuschüsse (oder so ähnlich) vom Staat bekommen :)

Antwort
von Kathiersande, 47

Kommt auf vieles drauf an.  Geld, Familie, WG, Anmeldung, Abmeldung etc. Fühlst du dich schon so selbstständig alles unter einen Hut zu bekommen und dann noch eine Ausbildung zu schaffen, steht dir nichts im Wege. Kommt drauf an, ob du wegen deinn Eltern wegziehen möchtest oder der Grund sehhhr gravierend ist. Trotzdem viel Glück egal wie du entscheidest

Kommentar von Mellli123 ,

Vielen Dank! Ich würde Ausbildungs Zuschüsse vom Staat bekommen und alleine in einer Wohnung wohnen, wenn alles klappt.

Kommentar von XC600 ,

das weißt du doch vorher nicht ob du Zuschüsse bekommst ......das hängt von der Höhe deiner Ausbildungsvergütung , der Höhe des Einkommens deiner Eltern und noch einiger anderer Sachen ab ...... du solltest da nicht zu viel erwarten ................... allerdings hat ein Azubi mit eigenem Haushalt nur einen Gesamtbedarf von 670 Euro , das heißt mehr Geld gibt es da nicht für dich und das ist ziemlich knapp für eine eigene Wohnung in Frankfurt .........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community