Frage von Bongo2001, 66

Alleine in einem Informatik Kurs?

Hallo, ich bin dieses Schuljahr in die 10 klasse gekommen und musste am ersten Schultag direkt alleine in einen Informatik Kurs. Das heißt als einziger aus meiner Klasse natürlich nicht alleine. Aufjedenfall sind alle meine Freunde in einem anderen Informatik Kurs und ich war heute bei unserem Jahrgangstutor um zu beantragen den Kurs wechseln zu dürfen. Er hat aber gesagt das ich das nicht könnte weil in dem Kurs von meinen Freunden kein Platz mehr sei (25 Leute) und er das dem Lehrer nicht zumuten möchte. Aber ist 1 Schüler mehr oder weniger so schlimm? Ich weiß nicht was ich machen soll aber ich will nicht in diesem Kurs bleiben! HILFE!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThadMiller, 40

Vielleicht findest du jemanden der mit dir tauschen würde.

Kommentar von Bongo2001 ,

Das wäre eine Möglichkeit aber ich weiß nicht ob das klappt der Lehrer von diesem Kurs ist ziemlich beliebt

Antwort
von redfire59, 26

Ja das geht nicht und zwar nur aus diesem einen besch******* Grund, dass es dann nämlich alle wollen. Warum sollte man es ausgerechnet dir erlauben und den anderen nicht? Jeder will dann und deshalb sagt man dass es generell verboten ist. Traurig aber sehr wahr!

Kommentar von Bongo2001 ,

Man sollte es mir erlauben weil alle Leute die ich kennen Leute aus ihrer Klasse im Kurs haben aber ich bin ganz alleine

Kommentar von redfire59 ,

Ja daran hab ich auch gedacht, hab nur gehofft du kommst nicht drauf :P Ne also ist ja dennoch so, dass in dem anderen Kurs wahrscheinlich auch eine kleine Gruppe (2-3 Leute) aus der anderen Klasse sind und die wiederrum wollen auch, dass ihre vielen Klassenkammeraden aus deinem Kurs zu ihnen kommen, bzw. wöllten sie (OPTIMALFALL) in deinen Kurs, was aber leider aufgrund des Lehrers so nicht ist.... :(

Kommentar von Bongo2001 ,

Ich glaube der Kurs besteht nur aus 2 Klassen (meine und eine andere) aber ich verstehe nicht warum ich als einziger aus meiner Klasse in diesen Kurs sortiert wurde :(

Antwort
von Nemora5, 29

In Informatik ist das eh egal. Hatte mal von der 7ten bis zur 10ten Informatik und meine Freunde haben mich echt genervt. Hatte super Noten (1en und 2en) am Anfang als die sich selber konzentriert haben, aber später haben die nur gelabert und das kann man im Informatik-Kurs null gebrauchen. Mein Lehrer hat durchgehend geredet und erklärt und programmiert und all das und ich hatte am Ende der Stunde 187118 Fehler, weil ich fast nichts mitbekommen habe wegen meinen Freunden. Natürlich habe ich versucht denen zu sagen, dass die nerven und aufhören sollen, aber es hat nichts gebracht. :') Also: einfach froh sein, dass du da alleine bist und konzentrieren. 👍 Meine Schwester war im Technik-Kurs alleine.

Kommentar von Bongo2001 ,

Naja meine Freunde labern aber eig. Nicht so viel und die erste Informatik Stunde habe ich aufgepasst aber ich bin 1 mal nicht hinterher gekommen und dann bin ich gar nicht mehr mitgekommen

Kommentar von Nemora5 ,

Ja kenn ich. Aber aus eigener Erfahrung halt kann ich dir nur das sagen. Viel Glück, dass es trotzdem noch klappt.

Antwort
von sukuum, 30

warum weden nicht 2 kurse gemacht mit je 13 schülern?

Kommentar von Bongo2001 ,

Weil unsere Schule dumm ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten