Frage von Beaut12, 12

Alleine in den urlaub fliegen mit 20?

Bin 20 jahre alt ( weiblich ) und habe momentan Urlaub . Will unbedingt irgendwo ans Meer fliegen . Leider haben keine meiner Freundinnen Urlaub . Findet ihr das schlimm wenn ich alleine wegfliege?lg

Antwort
von TreudoofeTomate, 8

Nein, gar nicht. Wenn du ein kontaktfreudiger Mensch bist, wird es bestimmt ein netter Urlaub. Ansonsten vielleicht ein bisschen einsam. Aber was soll's, Ruhe ist gut für die Erholung.  ;-)

Antwort
von mriduun, 10

kommt drauf an wohin du gehst, in einigen Ländern musst du aufpassen wenn du als Frau alleine unterwegs bist, aber ansonsten finde ich persönlich es nicht schlimm wenn man alleine Urlaub macht

Antwort
von Hardware02, 5

Nein, aber ich finde es schlimm, dass du diese Frage stellst!

Antwort
von TrudiMeier, 5

Warum sollte das schlimm sein? Ich mach das auch - so kann ich wenigstens machen, was ich will und muss keine Kompromisse machen. Und außerdem geht mir niemand auf den Geist!

Es kommt natürlich auch darauf an, was man im Urlaub machen will. Ein Strand-/ Badeurlaub geht supergut alleine, ein Party-Urlaub macht mit mehreren einfach mehr Spass.

Antwort
von leeoonp, 5

Nachdem ich 18 wurde bin ich sofort alleine losgereist und liebe es! Du kannst machen, was DIR Spaß macht und hast niemanden der dich aufhält.
Ich war schon alleine in z.B. Dubai, Bangkok, Hong Kong, Bali, Tokyo und das waren die besten und spannendsten Tage überhaupt :-)

Antwort
von Lisandre, 10

Ich bin auch weiblich, und bin des öfteren alleine in den Urlaub gefahren. War alleine in Lissabon, Prag, Barcelona, London, Vancouver und nächster Tripp alleine geht nach Rhodos. alleine reisen ist absolut nicht schlimm.  nimm dir ein hostel, da sind immer menschen im schlafsaal die nett sind und es gibt aktivitäten etc :)

bist du in nem hostel wirst du merken, es gibt viele allein reisende. die sind alle sehr offen.  nur mut. du wirst es genießen :)

P.S: natürlich hab ich auch freunde, mit denen ich verreise, aber die haben nicht immer zeit, geld..etc....und wenn ich weg will, fahre ich, egal ob jemand mitkommt oder nicht

Antwort
von vdeparty, 12

Viel wichtiger ist doch: Findest du das schlimm?

Ich war mit 18 schon alleine im Urlaub und fand es prima. Es muss ja nicht gleich am Ende der Welt sein, schöne Strände gibt es ja auch in Deutschland oder in angrenzenden Ländern.

Wenn du alleine reist, solltest du dich in deinem Zielort verständigen können. Verlass dich nicht darauf, dass man überall Englisch spricht!!!
Überlege dir vorher gut, wie viel du ausgeben willst und suche dir entsprechende seriöse Angebote raus, bei denen du vor späteren Kostenfallen sicher bist.

Letztendlich kommt es immer darauf an, was du von deinem Urlaub erwartest. Bist du ein offener Typ und willst du im Urlaub neue Freunde kennen lernen? Bist du der Sight-Seeing und Kultur-Typ? Willst du vor Allem abschalten und dich an der frischen Luft bewegen?

Antwort
von keg80, 5

Ach... das ist gar kein Problem. Das ist halt das harte Brot wenn man single ist. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man alleine verreist, z.B. Strandurlaub, dann hat es für mich den besten Erholungseffekt. Meistens trifft man dort gleichgesinnte Urlauber, mit denen man auch mal Abends gut ausgehn kann bzw. einen Ausflug machen kann. Lediglich in den arabischen Ländern würde ich alleine als Frau etwas aufpassen.

Es gibt übrigens einige Anbieter, die sich speziel auf Singleurlaub versteift haben. Dort werden dann Reisen angeboten, gestaffelt nach Alter und nach Aktivität?

Ich wünsche auf jeden Fall schon mal einen schönen Urlaub!

Antwort
von FrageMoritz, 5

Alleine fliegen ist nicht schlimm, vlt findest du ja jemanden nettes ;-)

Antwort
von brido, 5

Absolut nicht, aber passe auf Dich auf. 

Antwort
von lolwasisnlos, 5

Das ist nicht schlimm, kann aber langweilig werden.

Antwort
von salomeortunovt, 5

Nein im Gegenteil...mach das und genieße die Ruhe...auf geht´s

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten