Frage von riiri, 60

alleine gelassen von allen?

Hallo, ich weiß es gibt welche die jetzt meinen ich soll mich nicht mit Menschen abgeben die mich nicht aufnehmen. Aber blöderweise mag ich genau diese Menschen.

OK jetzt zu meinem Problem_

Also vielleicht konnten es manche raus lesen aber ich habe eher weniger Freunde um ehrlich zu sein garkeine richtigen Freunde. Ich möchte mich verändern aber ich weiß einfach nicht was ich falsch mache... Okay ich bin nicht grade Hübsch aber ich bin nicht ungepflegt. Ich bin auch nicht dick aber ich möchte meinen Charakter ändern.

Wenn ich mal meine 'Freundinnen' sehe bin ich irgendwie zu aufgedreht bin dumm was weiß ich. Ich bin einfach zu überdreht und wenn ich den in die Schulpause gehe sind alle weg. Niemand macht was mit mir. Ich fühle mich einfach so alleine gelassen. Ich habe auch keine Vertrauensperson so wirklich. Keine Beste Freundin ich bin einfach die Person die keiner mag. Wäre lieb wenn mir jemand helfen könnte.

PS: Ich nehme mir alles zu Herzen auch bei meinen Freunden wenn mich jemand als dumm beleidigt. Jetzt sitze ich hier leise mit einem traurigem Gefühl und weiß nicht was ich falsch mache. Danke Schonmal im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von coccinelle25, 19

Also ich würde dir empfehlen nicht versuchen deinen Charakter zu ändern sei einfach du selbst und es stimmt überhaupt nicht, einmal dumm immer dumm, lass dich nicht einschüchtern...man kann auch ohne Freunde ein schönes Leben haben , aber dann misch dich einfach mal nen bisschen mehr ein, mach mal nen paar Witze im Unterricht, verarsche den Lehrer...und:  das wird schon wieder keine Angst...

Kommentar von riiri ,

Dankeschön ❤️ Ich werde es versuchen. :)

Kommentar von coccinelle25 ,

okay bitte, ich kann es einfach nicht ausstehen wenn andere Leute Leute runtermachen und dass soch eigentlich nur zeigt das diese unsozial sind und AAARRRGGGGHHH!!!!!!!!!!!!ich hasse solche Leute, und stehe bei uns immer zu den Schwächeren...

Antwort
von ThreshHook, 23

Wenn im Text jetzt alles steht, dann hast du nichts falsch gemacht, die sind einfach zu unfähig jeden so zu akzeptieren wie er ist. Bleib immer du selbst, das ist das wichtigste und gibt es wirklich keinen an den du dich wenden kannst?

Antwort
von ersiees23, 20

Solange du meinst dich für andere ändern zu müssen wirst du keine ehrlichen Freunde finden.

Diese sollen dich nämlich lieben und akzeptieren wie du bist. Daher ist der Ansatz "[...] aber ich möchte meinen Charakter ändern[...]" der falsche.

Antwort
von lololo556, 16

gib nicht auf und bleib stark das leben geht ja noch weiter 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten