Frage von Kunterbunt38, 43

Kann ich alleine zum Jugendarzt gehen?

Hallo, also ich (14) möchte eigentlich gerne zum Jugendarzt gehen, doch meine Mama hält nicht viel davon und möchte keinen Termin machen. Jetzt wollte ich fragen, ob ich auch alleine einen Termin machen kann und ob man da eine Unterschrift von den Eltern braucht und ob das Geld kostet. Danke schon mal im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Coza0310, 20

Du kannst definitiv mit 14 allein zum Arzt gehen. Natürlich die Kankenkassenkarte mitnehmen, aber die sollte man sowieso immer bei sich tragen.

Nur bei größeren Eingriffen ist eine Genehmigung der Eltern erforderlich und bei Lebensgefahr werden sie informiert.

Antwort
von Myrna, 27

Ich kenn nur Kinderätzte und Allgemeinmediziner. Wenn du Beschwerden hast, oder sonstige Fragen bezüglich deines Körpers die dich interessieren und dir ein Besuch wichtig ist, schnapp dir deine Krankenkassenkarten und besorg dir einen Termin. Deine Mutter mag das für unnötig halten, sollte aber auch verstehen, dass du das möchtest.
Vielleicht redest du nochmal mit ihr darüber, wieso du das willst ? Ansonsten musst du ja ohne ihr wissen an ihre Sachen um an deiner Karte zu kommen.

Kannst ihr ja anbieten, das sie nix machen brauch und du dir den Termin selbst besorgst und du nur die Krankenkassenkarte brauchst.

Antwort
von Schoasl006, 29

Du brauchst hald deine Krankenkarte und die wird wsl deine Mama haben und dann könnte sie es merken, aber wirst du betimmt alleine hingehen dürfen, musst
Hald nur anrufen wegen eingeben Termin

Antwort
von Reka6211, 19

Zum Arzt darfst du mit 14 allein gehen. Du brauchst allerdings deine Gesundheitskarte, die wird wohl deine Mutter haben. Aber die MUSS sie dir aushändigen.

Für den Trainerschein... nun da benötigst du in der Regel die Unterschrift deiner Erziehungberechtigten, da wird kein Weg dran vorbeiführen. Du bist nur 'bedingt geschäftsfähig' und so eine Lizenz kostet zumeist reichlich Geld. Ohne Eltern geht da nichts...

Grüße

Kommentar von Coza0310 ,

Die Gesundheitskarte sollte man eigentlich immer bei sich tragen, bei der Mutter hat sie nichts zu suchen. Es kann ja auch mal ein notfall in der Schule oder unterwegs auftreten. Und es ist mit viel Aufwand und Stress für alle verbunden, wenn Rettungsdienst oder Klinik keine Krankenkassenjarte vorfinden.

Antwort
von LonelyBrain, 29

Du kannst auch alleine hin. Nimm deine Krankenkassenkarte mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten