Frage von LadyKrolock, 134

Allein zuhause mit 15 Jahren für zwei Wochen?

Meine Mutter fährt mit ihrem Freund für zwei Wochen in meiner Schulzeit weg und ich bin allein zu hause, was mir ehrlich gesagt sehr zu schaffen macht ... ich bin jetzt einfach mal ehrlich weil ich echt verzweifelt bin: ich habe keine freunde zu denen ich in der zeit könnte, ich leide unter depressionen und habe angst das es schlimmer wird durch die Einsamkeit, ich bin total paranoid im Dunkeln und bin extrem ängstlich... meine Mutter weiß das aber ihr freund ust ihr wichtiger. Ich wollte einfach nur wissen ob ich als 15 jähriges Mädchen gesetzlich gesehen überhaupt 2 wochen allein zu hause sein darf ohne Verwannten in der Umgebung.

Antwort
von Giwalato, 32

Hallo Lady Krolock,

nimm Kontakt zu Deinem Vater auf, vielleicht kannst Du die Zeit bei ihm oder bei den Großeltern verbringen.

Grundsätzlich ist es die Aufgabe Deiner Mutter, sich darum zu kümmern, daß Du jemanden hast, der für Dich sorgt, wenn sie weg ist.

Wenn sich keine andere Lösung für diese Zeit findest, kannst Du Dich auch an das Jugendamt wenden.

Und falls es Dir nicht gut geht, kannst Du jederzeit ans Forum schreiben, auch mitten in der Nacht. Es ist immer jemand online.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

Antwort
von Princess2506, 34

Es ist verboten. Hast du Depressionen-geh zum Psychiater oder rede mit jemanden!
Wenn du mit keinem redest ist es dein eigenes Problem weil dann kann dir auch keiner helfen :(
Ruf deine mutter an und sag du kannst nicht und hast Angst alleine...
Wenn du garkeine Familie hast und das Gefühl hast das deine Mutter dich vernachlässigt und in deinen Augen auch ihre Pflichten nicht richtig nachgeht dann wende dich ans Jugendamt. Wenn du die Polizei anrufst werden die auch deiner Mutter Bescheid sagen und du wirst bis die zurück ist in eine Obhutstelle kommen und dann wird erstmal geschaut ob deine mutter überhaupt fähig ist auf dich zu schauen.

Antwort
von kiniro, 18

Ob und für wie lange Eltern ihre Teenager alleine zuhause lassen, liegt in deren Ermessensspielraum.

Schließlich sollten (zumindest in der Theorie) Eltern wissen, was sie ihren Kindern zutrauen können.

In deinem Fall finde ich es blöd von deiner Mutter, dich alleine zu lassen.
Nehme an, dass sie ihren Freund noch nicht allzu lange hat.
Anders kann ich mir ihr Verhalten nicht vorstellen.

Gibt es absolut niemanden, der nach dir schauen könnte bzw. zu dem du in dieser Zeit gehen könntest?

Antwort
von Volkerfant, 4

Du darfst natürlic hfür eineige Stunden alleine z uHause sein, auch al für einen halben oder einen tag, aber garantiert nicht für 2 Wochen und auch die Nacht über.

Es draf nicht sein, dass du ganz auf dich allein gestellt sein musst. Irgendjemand, eine Nachbarin, ein Verwandter, dein Vater z. B. müsste in der Zeit ab und zu bei dir reinschauen.

Antwort
von Narash, 45

Dachte immer kids alleine lassen sei verboten

Antwort
von Ikonos, 45

Das Verhalten deiner Mutter ist zumindest grenzwertig; im Zweifel könnte sie sich sogar strafbar machen:

§ 171 StGB

Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht

Wer seine Fürsorge- oder Erziehungspflicht gegenüber einer Person unter sechzehn Jahren gröblich verletzt und dadurch den Schutzbefohlenen in die Gefahr bringt, in seiner körperlichen oder psychischen Entwicklung erheblich geschädigt zu werden, einen kriminellen Lebenswandel zu führen oder der Prostitution nachzugehen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe 

https://dejure.org/gesetze/StGB/171.html

Empfehlung: Jugendamt kontaktieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community