Frage von Pritneeey, 127

Allein als Frau nach Ibiza?

Hallo zusammen,

ich möchte dieses Jahr ein paar meiner Träume und Wünsche erfüllen, die ich schon so lange habe, ich aber aus Gründen wie Geldmangel, Zeitmangel oder weil sich irgendwie niemand findet, der auch Bock drauf hat, nicht umsetzen konnte.

Einer dieser Wünsche (den ich schon habe seit ich etwa 18 Jahre alt bin!) ist einmal auf die Insel Ibiza zu fliegen und dort in den bekannten Clubs zu feiern, die bekanntesten Strände zu besuchen etc. Ich liebe die Musik, ich liebe Spanien und ich liebe es zu feiern. Ein Urlaub dort wäre wirklich ein Traum für mich. Auch dieses Jahr ist die Situation aber leider wieder so, dass keine meiner Freundinnen Single ist und/oder Lust hat dort Urlaub zu machen. Das geht nun schon Jahre lang so... ich möchte das aber nun nicht mehr als Anlass nehmen um mir diesen Traum selbst entgehen lassen zu müssen. Ich habe beschlossen allein zu gehen - dieses Jahr. Ich bin 29 Jahre alt und weiblich... findet ihr es bedenklich als Frau und in meinem Alter allein nach Ibiza zu fliegen? Meint ihr es ist gefährlich so ganz ohne Begleitung im Nachleben dort? Oder sagt ihr es ist auch nicht gefährlicher als sonst wo im Club? Ich bin jemand der schnell Kontakte knüpft, aber natürlich kann ich mich nicht darauf verlassen dass das dann auch vor Ort so klappt und ich immer wen um mich herum habe.

Was sagt ihr zu meiner Idee oder kennt ihr vielleicht jemanden (weiblich), die schon allein auf der Insel war?

Danke vorab! :) LG

Antwort
von luemeline, 86

Hallo, ich war 2015 das erste mal auf ibiza. Allerdings mit einer Freundin. Wir haben dort am ersten tag schon Leute kennengelernt. Und waren dann eine nette Truppe die sich jeden Tag getroffen hat. Einer davon ( jedes jahr auf ibiza) hat uns gesagt das wir nachts nicht allein raus sollen. Er selbst ist von einer Frau! Ausgeraubt worden. Er hat es gleich gemerkt und ist an ihre Hosentasche um sich das Geld zurück zuholen . Leider waren in der Hosentasche rasierklingen. Er hat sich heftig an der Hand verletzt. Wir haben die Frauen und Männer auch gesehen die da morgens ( nachts) überall rumstehen und es War schon ein mulmiges Gefühl. Zu uns sind Sie aber nicht gekommen. Ich fliege dieses jahr auch wieder und hab bis jetzt auch noch keine Begleitung. .

Antwort
von DaChief, 84

also das sollte eigentlich gar kein Problem sein. ne Freundin geht seit 10 Jahren regelmäßig alleine....du lernst sicher schnell Leute kennen und findest Anschluss.

allerdings: nachts nach dem Club am besten das Taxi bis ins Hotel nehmen. Taschendiebstähle sind keine Seltenheit, besonders wenn es den Anschein macht, dass du evtl. betrunken bist. die kommen dann auf dich zu und wollen mit dir tanzen oder umarmen dich und weg ist die kohle.

Antwort
von NoName8282, 100

Naja das du nicht schwanger zurück kommst können wir nicht versichern geh lieber mit einer begleitung ist sicherer :)

Kommentar von Pritneeey ,

...ich habe keine Begleitung - wie gesagt. ;) Die Frage ist nicht soll ich mit oder ohne Begleitung gehen sondern soll ich allein gehen oder gar nicht. Vielleicht ist das nicht deutlich genug rüber gekommen. Wenn ich die Option HÄTTE mit Begleitung zu gehen würde ich das natürlich vorziehen. Und zum Verhüten bin ich schon in der Lage, es ging mir eher darum mal Erfahrungen von Leuten zu hören, die schon da waren zwecks K.O-Tropfen und solche Geschichten... bzw. wie krass oder nicht krass es dort zu geht.

Kommentar von NoName8282 ,

ok...nimm ein pfefferspray mit :)

Antwort
von ibizasunset, 76

hallo,ich vermiete auf ibiza ein zimmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten