Frage von Emilialouisa21, 83

Alle stehen auf sie! Und sie merken gar nicht wie FALSCH sie ist. Sie spielt nur mit ihnen. Was soll ich tun?

Eine "Freundin" (15) von mir (15) ist seit ein paar Wochen ziemlich beliebt bei unserem neuen gemeinsamen Freundeskreis den wir seit ca.2 Monaten kennen. Sie ist nett und auch recht hübsch und lustig, ich mag sie auch. Aber Vertrauen kann man ihr nicht. Das sagt JEDER in meiner Schule. Nur sie denkt natürlich anders von sich, das ist ja klar. Wer sagt denn über sich selbst dass man hinterhältig ist? Aufjedenfall werden die Jungs alle nur verletzt da es ihr nicht darum geht, dass sie die Jungs ehrlich mögen sondern nur um die Bestätigung dass sie hübsch ist und beliebt ist! Sie spielt nur mit ihnen und verstellt sicht total vor ihnen. Normalerweise müssten die nach einiger Zeit merken dass man ihr nicht vertrauen kann da sie alles weiter sagt. Als ich dann bei einem Jungen gut ankam hat sie mich sofort schlecht bei ihm gemacht und falsche Geschichten über mich erfunden hat und ihm erzählt hat, damit sie wieder am Beliebtesten ist...

Antwort
von Ma5terMa, 19

Sprich sie drauf an und schau wie sie reagiert. Wenn sie feindselig reagiert oder sie dich dann noch mehr "ins Aus drängt" dann würde ich die Freundschaft hinterfragen. Ich weiß, dass in eurem Alter der soziale Umgang mit gleichaltrigen viel wichtiger ist als alles andere. Du wirst mit der Zeit erkennen wer ein wahrer Freund und wer nicht. Heutzutage sind alle immer gleich allerbeste Freunde 4 Life. Du wirst in deinem Leben wahrscheinlich noch öfters von deinen "Freunden" verletzt oder verraten werden. Was ich damit sagen will: Sei vorsichtig, wen du Freund nennst und lass dir Zeit bevor du jemandem dein Vertrauen schenkst. Vergrößere den Abstand zu Leuten, die dich schlecht behandeln. Wenn sie an deiner Freundschaft interessiert sind, werden sie es merken und auf dich zu gehen. Dann kannst DU neu entscheiden wie intensiv du die Freundschaft führen willst.

Kommentar von Emilialouisa21 ,

Danke! Das hat mir sehr geholfen und mich zum Nachdenken gebracht...

Antwort
von nonoimkarton, 43

Hallo lieber User

Gut dass du diese Frage stellst. Mein Rat wäre es sie einfach mal anzusprechen. Du musst ihr gleich nicht alles vorwerfen aber einfach mal sanft ausdrücken dass dich ihr Verhalten stört. Wenn du sie nämlich nicht leiden kannst brauchst du auch den anderen nicht was böses über sie erzählen. Dies führt nur zu Streit 

Antwort
von MrWolf633, 15

Wenn man sich nicht gegenseitig vertraut, dann macht das doch keinen Sinn. Wenn du dir sicher bist, dass was nicht stimmt, dann sprich mit ihr über die Sache ERNST. Wenn es sie nicht interessiert, wirst du dann merken, ob es weiter Sinn macht, mit ihr befreundet zu sein oder nicht. Lass sie doch bestätigen lassen, dass sie "hübsch" ist. Das heißt aber noch lange nicht, ob ein Mensch von innen auch hübsch ist, wenn man es auch außen ist...Versuche es einfach mal und ganz wichtig: Sei da nicht schüchtern! Das wäre dann vorbeigeflogene Zeit für dich.... und du musst auch überzeugend wirken, aber nicht zu krass, sondern ganz normal.

Antwort
von GammelKnight, 19

Du kannst den Leuten ja erzählen dass sie so blöd ist, wenn sie dann etwas blödes macht bestätigt das das ja noch weiter.

Antwort
von ma151515, 18

Solche Menschen fallen irgendwann auf, gut Deutsch gesagt, auf die Fr*sse.
Gut, sie ist noch Jung und vielleicht kommt der Tag wo sie merkt, das ihr falsches Spiel auch ihr selbst nichts bringt, und das sie irgendwann immer gehasster wird. Wenn man mit so einer Person nicht reden kann, was sie falsch macht, muss sie irgendwann Spüren was so ein Verhalten mit sich bringt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten