Frage von allenundso, 124

Alle Schüler sollen aufräumen-geht das?

Hey Community,

Folgendes:

Einige Mitschüler in meiner Klasse haben Mist gebaut...

(Fernbedienung versteckt, aus der Glocke das Glöcklein rausgenommen, Tafelschwamm mit Seife)

Das mit der Tafel wurde zugegeben, jedoch haben diese behauptet, dass diese es nur einmal gemacht haben, was jedoch nicht stimmt...Das hat die Situation verschärft.

Es gibt Unklarheiten, wer was gemacht hat, es wurden wirr andere beschuldigt...

Nun hat der Schulleiter und meine Klasseleiterin gemeint, dass die GANZE Klasse putzen (Schule, nicht nur Klassenzimmer) soll, anstatt zum Wandertag zu gehen (das ziehen die auch durch, kein Scherz)

Außer: Die Person gibt es zu(unwahrscheinlich) Die Klasse verpetzt den Typi(Streitigkeiten wer was war + keine Beweise)

Wenn das nicht passiert, dann wird die Strafe durchgesetzt, gegen die GANZE Klasse, da die Lehrerin meint, dass wir hinter der Person stehen würden, die das gemacht hat und uns deshalb "strafbar" machen.

Darf Sie das?

-Keine Beweise und niemand will was zugeben bzw. Unklarheiten

-Strafe gegen die ganze Klasse und den ganzen Tag, statt zum Wandertag zu gehen

-circa von 8-12.45 Uhr Schule putzen

Das ist ernst gemeint und kein Scherz! Achja:Die Putzfrau hat uns letztes mal gelobt, weil unser Klassenzimmer so sauber war...

Bayern, Gymnasium.

Antwort
von AnglerAut, 75

Kollektivstrafen sind an Schulen ausdrücklich nicht erlaubt, insofern ist die Maßnahme, die Klasse putzen zu lassen nicht rechtens.

Den Wandertag ausfallen zu lassen, mit der Begründung, dass die Klasse kein Benehmen hat, sie nicht zu kontrollieren ist, das ist hingegen vollkommen in Ordnung.

Sprich, statt dem Putzen dürft ihr auf Unterricht am Wandertag bestehen.

Antwort
von Aliha, 83

Das ist keine Strafe sondern eine Erziehungsmaßnahme. Glaubst du etwa, Schulleiter und Lehrer müssten eure Unordnung beseitigen? Oder soll eine Reinigungskraft beauftragt werden die von uns Steuerzahlern bezahlt werden muss? Zieht das Ding durch und benehmt euch in Zukunft vernünftig.

Kommentar von allenundso ,

Es herrscht keine Unordnung, unser Klassenzimmer ist einwandfrei.

Ich würde dir empfehlen, in Zukunft Fragen durchzulesen.

Antwort
von Niklas140102, 54

Kollektivstrafen sind nicht erlaubt.

Stell dir mal vor bei der Polizei wurden 5 Leute des Mordes beschuldigt, es gibt keine beweise, trotzdem müssen alle ins Gefängnis. Unfair oder?

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.. Strafe ist etwas anderes als Erziehungsmaßnahme.

Kommentar von allenundso ,

Falsch.

§ 47 SchUG

Nr 

3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten