Alle Schüler gleich behandel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann sprich deinen Lehrer noch einmal drauf an:

Entweder dein Mitschüler hat wirklich zu den gleichen Bedingungen gefehlt. Dann solltest du auch nachschreiben dürfen.

Oder du hast eine Fehlinformation erhalten und dein Mitschüler hat sich formal korrekt entschuldigt. Dann hast du Pech gehabt.

Es kann auch immer mal wieder vorkommen, dass eine Entschuldigung beim Sekretariat oder so verloren geht oder oder oder. Du wirst das Rätsel nur im Gespräch mit deinem Lehrer lösen können.

=> Frag einfach deinen Lehrer, wieso er euch ungleich behandelt. Entweder wird er es dir erklären können oder er wird (s)einen Fehler einräumen und dir die gleichen Bedingungen zugestehen.


LG und viel Glück
MCX


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt halt shit Lehrer. Rede am besten mit der Direktoren darüber oder so, die wird da bestimmt besser helfen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern stellt es eine eine Ungleichbahndlung dar, wenn der andere Schüler rechtzeitig entschuldigte oder gar ärztlich attestiert die Klausur nicht am festgesetzten Termin mitschreiben konnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max5568
11.03.2016, 17:50

der andere hat genau dasselbe wie ich getan

0

Rede mit deinem/deiner Schulleiter/in, sowas geht gar nicht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie ich das kenne, muss man als Schüler im Krankheitsfall, der plötzlich vor der Klausur auftritt, z.B. am Morgen vor der Klausur, der Schule sofort Bescheid geben(telefonisch) und danach so schnell wie möglich ein Attest einreichen. Meistens dann 1 Tag später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?